Über den Schaumberg hinaus - Rauber, Helmut
19,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Warum noch ein Buch das die Welt nicht braucht? Was ich erzählen will, sind Episoden und Anekdoten aus meinem Leben. Sie sollen in erster Linie unterhalten. Mir geht es aber auch darum, die Politik in einem besseren Licht darzustellen. Nicht alles was ich schreibe bitte ich allzu wörtlich zu nehmen. Dieses Buch soll zum Schmunzeln anregen, aber auch nachdenklich machen. Dort wo es sich anbietet, verbinde ich Geschichten mit Geschichte. Ich versuche nicht, alle meine Lebensphasen darzustellen. Alles was für mich unangenehm werden könnte lasse ich unverfroren und mutig weg. In erster Linie…mehr

Produktbeschreibung
Warum noch ein Buch das die Welt nicht braucht? Was ich erzählen will, sind Episoden und Anekdoten aus meinem Leben. Sie sollen in erster Linie unterhalten. Mir geht es aber auch darum, die Politik in einem besseren Licht darzustellen. Nicht alles was ich schreibe bitte ich allzu wörtlich zu nehmen. Dieses Buch soll zum Schmunzeln anregen, aber auch nachdenklich machen. Dort wo es sich anbietet, verbinde ich Geschichten mit Geschichte. Ich versuche nicht, alle meine Lebensphasen darzustellen. Alles was für mich unangenehm werden könnte lasse ich unverfroren und mutig weg. In erster Linie spreche ich all diejenigen an, die mich kennen. Sie haben vieles miterlebt und sie können deshalb nachvollziehen, was ich schildere. Vieles, was ein Mensch erlebt, verblasst und verschwindet im Laufe der Zeit. Je schneller dieser Prozess voranschreitet, um so geistig ärmer werden wir. Es sind aber diese Erinnerungen, die das Leben des Einzelnen bereichern und deshalb bewahrt werden sollten. Singuläre Ereignisse werden von mir beschrieben, aber auch Geschichten, die ich mit anderen erlebte. Wie überall im Leben wechselten sich schöne mit weniger schönen, ja traurigen und schmerzlichen Momenten ab. Schatten verdeckten die Sonnenseiten. Fast alle Kapitel dieses Buches, die mich selbst betreffen, schrieb ich aus dem Gedächtnis nieder. Ich weiß wohl, dass ich mich dabei auch irren kann.
  • Produktdetails
  • Verlag: Edition Wort / edition Wort
  • Seitenzahl: 276
  • Erscheinungstermin: Oktober 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 135mm x 17mm
  • Gewicht: 377g
  • ISBN-13: 9783936554366
  • ISBN-10: 3936554366
  • Artikelnr.: 25467178
Autorenporträt
Helmut Rauber - Schlaglichter aus meinem Leben. Geboren am 24. Februar 1945 in Bergweiler, römisch katholisch. Verheiratet seit 1978 mit Gaby Rauber, geborene Barth, eine Tochter, Anne. Schulbildung: mittlere Reife, Abitur auf dem 2. Bil-dungsweg. Berufe: Elektriker, Wirtschaftsingenieur, Diplom -Kaufmann, Hauptmann der Bundeswehr. Politischer Werdegang: Seit 1974 Mitglied im Gemeinderat in Tholey, lange Jahre Fraktionsvorsitzender, derzeit 1. Beigeordneter. Von 1980 bis 1994 Mitglied des Landtages des Saar-landes, in der letzten Legislaturperiode stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion. Von 1994 bis 2005 Mitglied des Deutschen Bundesta-ges. In dieser Funktion u.a. Delegierter bzw. Stellvertreter in einigen internationalen Organisationen wie OSZE, Europarat und NATO Parlamentarierversammlung. Mitglied des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages. Zwischen 1996 und 2003 Präsident des Reservisten-verbandes, jetzt Ehrenpräsident. Oberstleutnant der Reserve. Bis heute aktiver Sportler, früher mehrfacher Saarland-meister und zweifacher bayrischer Vizemeister auf den Mittelstrecken.