22,22
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dies ist eine sehr persönliche Geschichte von Heimatliebe und Heimatverlust, von kleinen und großen Nöten erzwungener Fremde (russischer Gefangenschaft) und den Herausforderungen kompletter Neuorientierung in neuer Umgebung. Dieses Zeitzeugnis erinnert an das leidvolle Schicksal unzähliger Heimatvertriebener um 1945, und ist damit von unerwarteter Brisanz in Zeiten zunehmender Polarisierung durch die aktuelle Integrations-Herausforderung in Deutschland und Europa.…mehr

Produktbeschreibung
Dies ist eine sehr persönliche Geschichte von Heimatliebe und Heimatverlust, von kleinen und großen Nöten erzwungener Fremde (russischer Gefangenschaft) und den Herausforderungen kompletter Neuorientierung in neuer Umgebung. Dieses Zeitzeugnis erinnert an das leidvolle Schicksal unzähliger Heimatvertriebener um 1945, und ist damit von unerwarteter Brisanz in Zeiten zunehmender Polarisierung durch die aktuelle Integrations-Herausforderung in Deutschland und Europa.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 300
  • Erscheinungstermin: 9. März 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 172mm x 27mm
  • Gewicht: 693g
  • ISBN-13: 9783743196292
  • ISBN-10: 3743196298
  • Artikelnr.: 47764885
Autorenporträt
Willinger, Johann N.
Johann N. Willinger, geb. 1941 in Weshorsch (Egerland), verst. 1994 in Melsungen (Hessen), Bauernsohn, von Beruf Lehrer, Kirchen-Chronist, hat sein Leben lang Gedanken und Erfahrungen in schriftlicher Form festgehalten. Besonders ab Ende der 60er Jahre, nach seiner Verrentung, beschäftigte er sich intensiv mit seiner alten Heimat und deren Traditionen, dem Thema des Heimatverlustes sowie seinen Erfahrungen aus russischer Kriegsgefangenschaft . Das Vorliegende Buch stellt eine posthume Bearbeitung und Zusammenfassung seines literarischen Nachlasses dar.

Paul, Astrid
Astrid Paul, geb. 1966 in Kassel (Hessen), Enkelin des Autors - begeisterte Leserin und seit über 10 Jahren schreibend, wenn es die Zeit erlaubt. Bisherige Veröffentlichungen: Kurzgeschichten in unterschiedlichen Anthologien, Originalia in Fachjournalen sowie einige Artikelbeiträge in div. Magazinen.