Szenische Collagen - Voss, Ursula

34,80
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Szenische Collagen zählen zu den wenig bekannten und bislang weitgehend unerforschten Neuheiten auf den Bühnen des frühen 20. Jahrhunderts. Während die kunstgeschichtliche Bedeutung der bildnerischen Collagen (von Picasso, Höch, Schwitters u.a.) längst unbestritten ist, steht eine angemessene Würdigung der szenischen Collagen (von Majakowski, Breton, Goll u.a.) für die Theatergeschichte noch aus. Diese Studie leistet dazu einen gewichtigen Beitrag: In gründlichen Werkanalysen arbeitet sie die Strukturelemente der szenischen Collagen heraus und macht auf bislang übersehene intertextuelle Beziehungen aufmerksam.…mehr

Produktbeschreibung
Szenische Collagen zählen zu den wenig bekannten und bislang weitgehend unerforschten Neuheiten auf den Bühnen des frühen 20. Jahrhunderts. Während die kunstgeschichtliche Bedeutung der bildnerischen Collagen (von Picasso, Höch, Schwitters u.a.) längst unbestritten ist, steht eine angemessene Würdigung der szenischen Collagen (von Majakowski, Breton, Goll u.a.) für die Theatergeschichte noch aus. Diese Studie leistet dazu einen gewichtigen Beitrag: In gründlichen Werkanalysen arbeitet sie die Strukturelemente der szenischen Collagen heraus und macht auf bislang übersehene intertextuelle Beziehungen aufmerksam.
  • Produktdetails
  • Verlag: Aisthesis / Aisthesis Verlag
  • Seitenzahl: 260
  • Erscheinungstermin: Januar 1998
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 144mm x 20mm
  • Gewicht: 382g
  • ISBN-13: 9783895282027
  • ISBN-10: 3895282022
  • Artikelnr.: 27479378