16,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Eine hundertprozentige Sicherheit vor sexuellen Übergriffen gibt es nicht. Trotzdem können Eltern und Erzieher viel dazu beitragen, ihre Kinder so gut wie möglich vor sexueller Gewalt zu schützen. Der Ratgeber will Eltern und Erzieher für die Gefahr eines sexuellen Missbrauchs sowie verschiedene Risikofaktoren sensibilisieren. Er zeigt Strategien auf, die Kinder stark machen und das Risiko verringern können, dass sie Opfer eines sexuellen Missbrauchs werden. Der Ratgeber informiert zunächst darüber, wie eine gesunde sexuelle Entwicklung verläuft, und gibt anschließend umfangreiche Hinweise…mehr

Produktbeschreibung
Eine hundertprozentige Sicherheit vor sexuellen Übergriffen gibt es nicht. Trotzdem können Eltern und Erzieher viel dazu beitragen, ihre Kinder so gut wie möglich vor sexueller Gewalt zu schützen. Der Ratgeber will Eltern und Erzieher für die Gefahr eines sexuellen Missbrauchs sowie verschiedene Risikofaktoren sensibilisieren. Er zeigt Strategien auf, die Kinder stark machen und das Risiko verringern können, dass sie Opfer eines sexuellen Missbrauchs werden. Der Ratgeber informiert zunächst darüber, wie eine gesunde sexuelle Entwicklung verläuft, und gibt anschließend umfangreiche Hinweise über sexuellen Missbrauch, über die Opfer sexueller Gewalt und die Täter sowie über Faktoren, die die Wahrscheinlichkeit eines sexuellen Missbrauchs verringern oder erhöhen. Anhand dieser Faktoren werden konkrete Übungen und Materialien für Eltern und Erzieher vorgestellt, die sie dazu nützen können, mögliche Schwachpunkte zu entdecken und den eigenen Erziehungsstil sowie ihre Kinder zu stärken. Zusätzlich werden Vorschläge unterbreitet, wie mit dem Verdacht eines sexuellen Missbrauchs umgegangen und wie missbrauchten Kindern geholfen werden kann.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hogrefe Verlag
  • Seitenzahl: 142
  • Erscheinungstermin: 25. April 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 214mm x 134mm x 12mm
  • Gewicht: 196g
  • ISBN-13: 9783801723668
  • ISBN-10: 3801723666
  • Artikelnr.: 34735197
Autorenporträt
Dr. rer. medic. Anne Dyer, geboren 1975, studierte von 1995 bis 2000 Psychologie an der Universität Koblenz-Landau. 2005 Promotion. Von 2004 bis 2011 arbeitete sie als Psychologische Psychotherapeutin der Behandlungseinheit für Posttraumatische Belastungsstörungen an der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim sowie als Ausbilderin und Supervisorin. Seit 2011 ist sie Leitende Psychologin der Psychologischen Ambulanz des Otto-Selz-Instituts der Universität Mannheim.

Dr. Regina Steil, Geschäftsführerin der Verhaltenstherapieambulanz der Universität Frankfurt.
Rezensionen
»Ein sehr prägnantes und empfehlenswertes Buch zum Thema sexueller Missbrauch, das für Laien bzw. Eltern eine verständliche und anschauliche Einführung bietet. Das Buch ist eine Bereicherung für die präventive Arbeit.« Ulrich Paetzold vom 20.06.2012 in socialnet.de »Ein sehr prägnantes und empfehlenswertes Buch zum Thema sexueller Missbrauch, das für Laien bzw. Eltern eine verständliche und anschauliche Einführung bietet. Das Buch ist eine Bereicherung für die präventive Arbeit.« Ulrich Paetzold vom 20.06.2012 in socialnet.de »Eine hundertprozentige Sicherheit gibt es nicht. Aber dieses Buch hilft, Risiken zu erkennen: strukturiert, gut verständlich und ohne Panik zu verbreiten.« spielen und lernen, 9/12