9,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Clara Gray, schön, sexy und talentiert, ist der umjubelte neue Fernsehstar der Szene. Doch bald schon ist sie tot, grausam ermordet in ihrem Haus am Chiemsee. Ein weißer Cadillac bringt sie zu ihrer letzten Ruhestätte. Verdächtige gibt es zuhauf - eine harte Nuss für Rico Stahl, der nach der Pensionierung von Kriminalrat Ottakring die Rosenheimer Mordkommission übernommen hat. Auch weil er Clara besser kannte, als ihm jetzt lieb sein kann. Doch seine Erfahrung als Ermittler macht sich gleich im ersten Fall bezahlt, und er kann den Kopf noch einmal aus der Schlinge ziehen.…mehr

Produktbeschreibung
Clara Gray, schön, sexy und talentiert, ist der umjubelte neue Fernsehstar der Szene. Doch bald schon ist sie tot, grausam ermordet in ihrem Haus am Chiemsee. Ein weißer Cadillac bringt sie zu ihrer letzten Ruhestätte. Verdächtige gibt es zuhauf - eine harte Nuss für Rico Stahl, der nach der Pensionierung von Kriminalrat Ottakring die Rosenheimer Mordkommission übernommen hat. Auch weil er Clara besser kannte, als ihm jetzt lieb sein kann. Doch seine Erfahrung als Ermittler macht sich gleich im ersten Fall bezahlt, und er kann den Kopf noch einmal aus der Schlinge ziehen.
  • Produktdetails
  • Oberbayern Krimi
  • Verlag: Emons
  • Artikelnr. des Verlages: 785
  • Seitenzahl: 223
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 2010. 223 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 207mm x 134mm x 23mm
  • Gewicht: 272g
  • ISBN-13: 9783897057852
  • ISBN-10: 3897057859
  • Artikelnr.: 30164985
Autorenporträt
Hannsdieter Loy wurde als Autor erstmals durch seinen Hunderoman 'Die Donisl-Bande' bekannt. Loy arbeitet heute als Werbetexter und Übersetzer, insgesamt eine Vita, die man bei einem früheren Kampfpiloten der Luftwaffe und Kommandeur nicht zwingend vermuten würde. Er lebt dort, wo seine Romane spielen, und in Spanien.
Inhaltsangabe
Clara Gray, schön, sexy und talentiert, ist der umjubelte neue Fernsehstar der Szene. Doch bald schon ist sie tot, grausam ermordet in ihrem Haus am Chiemsee. Ein weißer Cadillac bringt sie zu ihrer letzten Ruhestätte. Verdächtige gibt es zuhauf - eine harte Nuss für Rico Stahl, der nach der Pensionierung von Kriminalrat Ottakring die Rosenheimer Mordkommission übernommen hat. Auch weil er Clara besser kannte, als ihm jetzt lieb sein kann. Doch seine Erfahrung als Ermittler macht sich gleich im ersten Fall bezahlt, und er kann den Kopf noch einmal aus der Schlinge ziehen ...