21,30
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"Schwarze Zeiten" für den Crackmaster. Der einst gefeierte Held ist tief gefallen. Sein Erzfeind taucht wieder auf, die große Liebe seines Lebens wendet sich endgültig von ihm ab. Alkohol und Drogen übernehmen langsam, aber stetig das Kommando über den Mann mit dem Spinnennetz-Tattoo. Sein Cousin und treuester Freund Biber muss den Verfall seines Freundes mitansehen - bis Crack sogar den Bezug zur Realität verliert. Immer wieder begegnen ihm Menschen, die entweder gar nicht existieren oder bereits tot sind. Biber beginnt, sich dem seriös wirkenden, aber zwielichtigen Dr. Nadelstreif…mehr

Produktbeschreibung
"Schwarze Zeiten" für den Crackmaster. Der einst gefeierte Held ist tief gefallen. Sein Erzfeind taucht wieder auf, die große Liebe seines Lebens wendet sich endgültig von ihm ab. Alkohol und Drogen übernehmen langsam, aber stetig das Kommando über den Mann mit dem Spinnennetz-Tattoo. Sein Cousin und treuester Freund Biber muss den Verfall seines Freundes mitansehen - bis Crack sogar den Bezug zur Realität verliert. Immer wieder begegnen ihm Menschen, die entweder gar nicht existieren oder bereits tot sind.
Biber beginnt, sich dem seriös wirkenden, aber zwielichtigen Dr. Nadelstreif anzuvertrauen. Er erzählt, wie sich der pazifistische Musiker Xaver in einen kriegerischen Vorreiter namens Crackmaster verwandelte und es sogar schaffte, in Sirius City of Vienna einzumarschieren - doch was genau passierte dort mit ihm? Ist die besiegt geglaubte Sekte der Sirianer verantwortlich für Cracks Wahnvorstellungen?
Der Leser wird auf eine Reise geschickt, bei der Schein und Sein sich auf ein Psychoduell der Sonderklasse einlassen. Hochspannung bis zur letzten Seite garantiert!
  • Produktdetails
  • Verlag: Novum
  • Seitenzahl: 678
  • Erscheinungstermin: 5. August 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 139mm x 48mm
  • Gewicht: 907g
  • ISBN-13: 9783990386804
  • ISBN-10: 3990386808
  • Artikelnr.: 40729416
Autorenporträt
Thomas Burger wurde 1976 in Wien, Österreich geboren. Bereits im Kindesalter schrieb er erste Kurzgeschichten, die sogar in höheren Schulklassen als positives Beispiel herausgehoben und präsentiert wurden. Nach dem Gymnasium absolvierte er eine Ausbildung zum Buchhändler und Großhandelskaufmann. Zunächst spezialisierte er sich für einige erfolgreiche Jahre auf die Vertriebsschiene. Ihm fehlte jedoch der "künstlerische Zugang", weswegen er abends eine Schauspiel- und Sprecherausbildung mit Schwerpunkt "professioneller Phonetik" absolvierte. Zusätzlich begann er, neben einigen literarischen Eigeninterpretationen von bereits vorhandenen Werken, an seinem Erstlingsroman, "Sirius City of Vienna" zu arbeiten. Bereits kurz nach Fertigstellung hinterließ der spannende Psychothriller bleibenden Eindruck in der Literaturszene.