Selbstdarstellung in Persönlichkeitsfragebögen. Was wird unter dem Phänomen der sozialen Erwünschtheit verstanden und mit welchen Strategien lässt sich sozial erwünschtes Antwortverhalten reduzieren bzw. kontrollieren? - Lita, Dominic

EUR 14,99
versandkostenfrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Projektarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Psychologie - Diagnostik, Note: 1,7, Private Fachhochschule Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Sozial erwünschtes Antworten wird oft als Sonderform der Selbstdarstellung aufgefasst. Meist aus Furcht vor sozialer Verurteilung, neigen Befragte zu konformen Verhalten und orientieren sich in ihren Verhaltensäußerungen strikt an verbreiteten Normen und Erwartungen. Doch was macht das psychologische Konzept sozial erwünschter Reaktionen tatsächlich aus? Gibt es eine einheitliche Herangehensweise für Testungen? Diese Arbeit soll einen Überblick über…mehr

Produktbeschreibung
Projektarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Psychologie - Diagnostik, Note: 1,7, Private Fachhochschule Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Sozial erwünschtes Antworten wird oft als Sonderform der Selbstdarstellung aufgefasst. Meist aus Furcht vor sozialer Verurteilung, neigen Befragte zu konformen Verhalten und orientieren sich in ihren Verhaltensäußerungen strikt an verbreiteten Normen und Erwartungen. Doch was macht das psychologische Konzept sozial erwünschter Reaktionen tatsächlich aus? Gibt es eine einheitliche Herangehensweise für Testungen? Diese Arbeit soll einen Überblick über die Problematik der sozialen Erwünschtheit verschaffen und diese anhand von Konstrukten aus der Forschung verdeutlichen. Es sollen Strategien vorgestellt werden, um das sozial erwünschte Antworten in Personalfragebögen zu reduzieren, bzw. um Kontrollmechanismen für bessere Gütekriterien anzuwenden zu können.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V419370
  • Verlag: Grin Verlag
  • Seitenzahl: 28
  • 2018
  • Ausstattung/Bilder: 2018. 28 S. 210 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 2mm
  • Gewicht: 55g
  • ISBN-13: 9783668679610
  • ISBN-10: 3668679614
  • Best.Nr.: 52403289