13,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Dieses Halberstädter Sagenbuch umfasst mit über 70 Erzählungen auch die umliegenden Berge und Klippen, den Huy und u.a. die geschichtsträchtigen Gemeinden, wie Gröningen, Wegeleben, Westerhausen, Börnecke, Derenburg und Ströbeck. Rechtsbräuche erzählen uns in den Sagen davon, dass einfache Bauern mit guten Herzen wundersam belohnt werden und, dass vermeintlich allmächtige Bischöfe aber Gottes Strafe droht. Riesen, Zwerge und Nixen soll es hier einst gegeben haben, als noch die Schicksalsgöttinnen im Klusfelsen wohnten und Wünsche erfüllten. Mit dunklen Ritualen und Zaubersprüchen lassen sich…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Halberstädter Sagenbuch umfasst mit über 70 Erzählungen auch die umliegenden Berge und Klippen, den Huy und u.a. die geschichtsträchtigen Gemeinden, wie Gröningen, Wegeleben, Westerhausen, Börnecke, Derenburg und Ströbeck.
Rechtsbräuche erzählen uns in den Sagen davon, dass einfache Bauern mit guten Herzen wundersam belohnt werden und, dass vermeintlich allmächtige Bischöfe aber Gottes Strafe droht.
Riesen, Zwerge und Nixen soll es hier einst gegeben haben, als noch die Schicksalsgöttinnen im Klusfelsen wohnten und Wünsche erfüllten. Mit dunklen Ritualen und Zaubersprüchen lassen sich noch heute manch Kräfte beschwören und geheime Schätze finden.
Erstaunliche Fakten, angefangen vom germanischen Opferstein, bis hin zum preußischen Kartoffelbefehl, regen den Leser zuweilen zum Nachdenken, häufig jedoch zum Schmunzeln ein!
  • Produktdetails
  • Harz - Beiträge zur Heimatkunde .6
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 152
  • Erscheinungstermin: 15. November 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 9mm
  • Gewicht: 229g
  • ISBN-13: 9783734710322
  • ISBN-10: 3734710324
  • Artikelnr.: 50108486
Autorenporträt
Kiehne, Carsten
Der Diplom-Sozialpädagoge Carsten Kiehne ist neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit auch als Reikilehrer und als Wanderführer im Deutschen Wanderverein & Harzklub unterwegs. Er engagiert sich in seiner Freizeit in der von ihm gegründeten Interesseninitiative Sagenhafter Harz< und trat in der Vergangenheit mit mehreren Publikationen zur Sagenwelt des Harzes an die Öffentlichkeit. Zum Thema Sagen, Märchen & Mythen<, sowie deren innewohnendem Sinngehalt, gibt der Autor regelmäßig Workshops.