Richtig wissenschaftlich schreiben - Esselborn-Krumbiegel, Helga
15,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die Reihe: UNI TIPPS bieten eine Kombination von Fachinformationen rund ums Studium, lernpsychologisch fundierten Strategien zur Problemlösung und sofort umsetzbaren Praxistipps.Das Buch: Kämpfen Sie manchmal mit unstrukturierten Texten, schiefen Formulierungen, Satzmonstern und Worthülsen? Dieser Ratgeber stellt Ihnen ausführlich die Textbausteine einer wissenschaftlichen Arbeit vor, erläutert Wortschatz und Stil und führt Sie Schritt für Schritt zur Textproduktion. Zahlreiche Übersichten mit Textbausteinen und konkreten Formulierungshilfen machen dieses Handbuch zu einem unentbehrlichen…mehr

Produktbeschreibung
Die Reihe: UNI TIPPS bieten eine Kombination von Fachinformationen rund ums Studium, lernpsychologisch fundierten Strategien zur Problemlösung und sofort umsetzbaren Praxistipps.Das Buch: Kämpfen Sie manchmal mit unstrukturierten Texten, schiefen Formulierungen, Satzmonstern und Worthülsen? Dieser Ratgeber stellt Ihnen ausführlich die Textbausteine einer wissenschaftlichen Arbeit vor, erläutert Wortschatz und Stil und führt Sie Schritt für Schritt zur Textproduktion. Zahlreiche Übersichten mit Textbausteinen und konkreten Formulierungshilfen machen dieses Handbuch zu einem unentbehrlichen Nachschlagewerk für Studierende.Die Autorin: Helga Esselborn-Krumbiegel leitet das Schreibzentrum Köln. Sie ist Verfasserin seit Jahren eingeführter Standardwerke zum Schreiben im Studium (utb 2334, 2755, 4318 und 5129).
  • Produktdetails
  • Uni Tipps 1
  • Verlag: Brill Schöningh / UTB
  • 6., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 168
  • Erscheinungstermin: 23. November 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 209mm x 149mm x 12mm
  • Gewicht: 272g
  • ISBN-13: 9783825255350
  • ISBN-10: 3825255352
  • Artikelnr.: 60509143
Autorenporträt
Esselborn-Krumbiegel, Helga§Dr. Helga Esselborn-Krumbiegel leitet das Schreibzentrum Köln. Sie ist Verfasserin seit Jahren eingeführter Standardwerke zum Schreiben im Studium.
Inhaltsangabe
1 Ich kann mich nicht so gut ausdrücken 92 Grundlagen wissenschaftlicher Sprache112.1 Textstrategien112.2 Metaphernverbot - Ich-Verbot - Erzählverbot?142.3 Textsorten 153 Gedankliche Klarheit233.1 Zusammen darstellen, was zusammen gehört233.2 Den roten Faden entwickeln263.3 Wichtiges von Unwichtigem trennen333.4 Sachlogik in Sprachlogik überführen353.5 Sätze miteinander verbinden373.6 Logische Zwischenschritte benennen403.7 Aussagen auf den Punkt bringen413.8 Inhalte statt Worthülsen434 Sprachliche Präzision454.1 Die Hauptsache im Hauptsatz454.2 Satzklammer entlasten474.3 Schachtelsätze auflösen494.4 Eindeutige Satzbezüge herstellen514.5 Wortstellung beachten534.6 Nominalstil gezielt verwenden544.7 Funktionsverbgefüge bewusst einsetzen574.8 Passiv nutzen und variieren584.9 Ich - wir - der Verfasser/die Autorin?594.10 Das genaue Wort finden605 Häufige Fehler635.1 Füllwörter und Füllsätze635.2 Übertreibungen645.3 Unpassende Wertungen665.4 Wiederholungen675.5 Kongruenz685.6 Der doppelte Genitiv705.7 Der Apostroph705.8 Heiße Luft715.9 Modewörter715.10 Schiefe Redewendungen und Bilder725.11 Gleichförmige Sätze736 Titel - Inhaltsverzeichnis - Zwischentitel756.1 Titel756.2 Inhaltsverzeichnis776.3 Zwischentitel807 Einleitung einer wissenschaftlichen Arbeit817.1 Der Einstieg817.2 Das Problem857.3 Das Vorgehen927.4 Die Ergebnisse968 Exposé - Abstract998.1 Das Exposé998.2 Das Abstract1009 Methoden - Modelle - Theorien1059.1 Methodenbeschreibung in empirischen Untersuchungen1059.2 Methodenbeschreibung in Literaturarbeiten1139.3 Modelle und Theorien11410 Dialog mit der Forschung11710.1 Indirekte Wiedergabe von Forschungspositionen11710.2 Wörtliche Zitate12511 Ergebnisse - Diskussion12911.1 Ergebnisse vorstellen12911.2 Ergebnisse diskutieren13112 Der rote Faden .14112.1 Vorankündigung14112.2 Überleitung14212.3 Rückverweis14312.4 Zusammenfassung14512.5 Ausblick14713 Das Textskelett14914 Tipps zum besseren Schreiben155Verzeichnis verwendeter Quellen161Literaturverzeichnis165Register .167
Rezensionen
Aus: socialnet - Kira Speckenwirth und Johannes Emmerich - 12.04.2021
[...] Fazit: [...] bietet das Buch einen hervorragenden niedrigschwelligen Einstieg ins wissenschaftliche Schreiben. Der hohe Grad an Anschaulichkeit hilft den LeserInnen bei der Textformulierung und belegt nicht zuletzt die Expertise und Erfahrung der Autorin in der wissenschaftlichen Schreibberatung.

Aus: A.S.K. - Katharina Uziel - Frühjahr 2015
[...] Das Buch ist für Studenten aller Semester geeignet, die hilfreichen Tipps und Wendungen sorgen auch bei Doktoranden noch für den einen oder anderen Aha-Effekt. [...]

Aus: Fachbuchjournal - 1/2013 - Nora Hoffmann
[...] Der Band hebt sich damit von der Mehrzahl der verbreiteten Schreibratgeber sehr positiv dadurch ab, dass die/der Leser/in nicht mit einem langen und dichten Fließtext voller Informationen überfordert wird, die in dieser Masse und ohne Anleitung schwer umsetzbar sind. Stattdessen ist der Input in viele kleine Abschnitte gegliedert, denen gut nachvollziehbare Beispiele, zur Eigenaktivität anregende Übungen, Formulierungslisten und klare Tipps beigegeben sind. Dadurch lädt der optisch ansprechend strukturierte Ratgeber auf höchst anregende Weise ein zur eigenständigen Reflexion, zum Erproben und Entwickeln einer individuellen Stilkompetenz sowie zur Umsetzung des Gelesenen in die eigene Schreibpraxis.

Aus: DSW-Journal Magazin des Deutschen Studentenwerks, Florian Kaiser, 3. Quartal 2011
[...] Wieso braucht die Welt einen weiteren Schreib-Ratgeber? Weil sich die wenigsten mit der Sprache der Wissenschaft befassen: Forschungsstand im Präsens oder Präteritum, hervorgehoben durch Konjunktionen oder Konjunktiv?[...]

Aus: Text art, Frank Kaufmann , 01.02.2011
[...] Mit Hilfe der eingeflochtenen Übungen und Praxis-Tipps zeigt sie den Studierenden, wie aus verworenen Satzkonstruktionen, schiefen Metaphern und wenig bis nichtssagenden Endlossätzen doch noch ein brauchbarer wissenschaftlicher Text entstehen kann. [...] Überhaupt lädt der Ratgeber auf sehr verbindliche, aber kreative Art jeden ein, der an der Optimierung seiner wissenschaftlichen Textproduktion interessiert ist - und das strategisch durchdacht und nahe an den Problemfeldern. Schritt für Schritt begleitet er den Leser zu mehr wissenschaftlicher Schreibkompetenz und ist auch später, dank seiner Übersichtlichkeit, als Nachschlagewerk für jeden Studierenden empfehlenswert. [...] Der vorliegende Ratgeber darf als gelungener Auftakt gelten. [...]

Aus: liesmalwieder.de, 08.12.2010
Die Reihe: UNI TIPPS bieten eine Kombination von Fachinformationen rund ums Studium, lernpsychologisch fundierten Strategien zur Problemlösung und sofort umsetzbaren Praxistipps. Das Buch: Kämpfen Sie manchmal mit unstrukturierten Texten, schiefen Formulierungen, Satzmonstern und Worthülsen? Dieser Ratgeber stellt Ihnen ausführlich die Textbausteine einer wissenschaftlichen Arbeit vor, erläutert Wortschatz und Stil und führt Sie Schritt für Schritt zur Textproduktion. Zahlreiche Übersichten mit Textbausteinen und konkreten Formulierungshilfen machen dieses Handbuch zu einem unentbehrlichen Nachschlagewerk für Studierende.

Aus: stellenboersen.de, 01.03.2011
[...] Mit ihrem Buch erreicht Esselborn-Krumbiegel gleich zweierlei: Zum einen schult der Leser sein Stilempfinden, zum anderen motiviert das Buch zum wissenschaftlichen Schreiben, denn die Autorin teilt das Großprojekt "Hausarbeit" bzw. "wissenschaftlicher Text" in viele verdauliche Häppchen ein. [...]

…mehr