Polizei in und um Kaiserswerth - Krüger, Hardy

11,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Idee zu dieser Arbeit lieferten Berichte in den Zeitungen über die bevorstehende Schließung der Kaiserswerther Polizeiwache Anfang des Jahres 2000. Da solch eine Schließung immer etwas Endgültiges hat, sollte die Wache wenigstens als heimatgeschichtlicher Beitrag erhalten bleiben. Recherchen führten zu einer vierseitigen "Geschichte des 16. Reviers" aus dem Jahre 1937. Mehr sollte über die Polizei in Kaiserswerth nicht bekannt sein? Hardy Krüger machte sich an umfangreichere Recherchen. Doch es sollte über alle Klippen hinweg nicht nur bei einer chronologischen Auflistung von Informationen und…mehr

Produktbeschreibung
Idee zu dieser Arbeit lieferten Berichte in den Zeitungen über die bevorstehende Schließung der Kaiserswerther Polizeiwache Anfang des Jahres 2000. Da solch eine Schließung immer etwas Endgültiges hat, sollte die Wache wenigstens als heimatgeschichtlicher Beitrag erhalten bleiben. Recherchen führten zu einer vierseitigen "Geschichte des 16. Reviers" aus dem Jahre 1937. Mehr sollte über die Polizei in Kaiserswerth nicht bekannt sein? Hardy Krüger machte sich an umfangreichere Recherchen. Doch es sollte über alle Klippen hinweg nicht nur bei einer chronologischen Auflistung von Informationen und Dokumenten bleiben. So entstand diese ansehnliche Zusammenstellung von Informationen über die Polizei in Kaiserswerth über einen Zeitraum von rund zweihundert Jahren.
  • Produktdetails
  • Verlag: Edition Oberkassel
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 304
  • 2015
  • Ausstattung/Bilder: 305 S. 180 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm x 139mm x 25mm
  • Gewicht: 300g
  • ISBN-13: 9783958130401
  • ISBN-10: 3958130402
  • Artikelnr.: 43017835
Autorenporträt
Hardy Krüger, geb. in Berlin, wurde bereits in sehr jungen Jahren als Schauspieler berühmt. Er hat in der ganzen Welt gedreht, immer wieder Theater gespielt und Bücher geschrieben. Mit seiner Frau Anita, der Fotografin der drei Weltenbummler-Bücher, lebt er abwechselnd in den kalifornischen Bergen und in Hamburg. Mit seinen Weltenbummler-Fernsehfilmen begeisterte er ein Millionenpublikum.