Marktplatzangebote
23 Angebote ab € 2,60

Bewertung von Marion Sens

Ein wunderbares Buch, das anrührt und tröstet. Selten kam mir das Leben und Sterben so einfach vor wie beim Lesen des Buches. Absolut empfehlenswert!


    Broschiertes Buch

4 Kundenbewertungen

Als Tiziano Terzani erfährt, dass er unheilbar an Krebs erkrankt ist, begibt er sich auf die letzte Reise. Auf der Suche nach Heilung führt ihn sein Weg schließlich in die Abgeschiedenheit des Himalaya und zu sich selbst. Das großartige Vermächtnis des langjährigen Spiegel-Korrespondenten und Asien-Kenners, das in Italien ein großer Bestseller wurde.…mehr

Produktbeschreibung
Als Tiziano Terzani erfährt, dass er unheilbar an Krebs erkrankt ist, begibt er sich auf die letzte Reise. Auf der Suche nach Heilung führt ihn sein Weg schließlich in die Abgeschiedenheit des Himalaya und zu sich selbst. Das großartige Vermächtnis des langjährigen Spiegel-Korrespondenten und Asien-Kenners, das in Italien ein großer Bestseller wurde.
  • Produktdetails
  • Knaur Taschenbücher Nr.77956
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Seitenzahl: 731
  • Erscheinungstermin: August 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm
  • Gewicht: 555g
  • ISBN-13: 9783426779569
  • ISBN-10: 3426779560
  • Artikelnr.: 20945436
Autorenporträt
Tiziano Terzani, 1938 in Florenz geboren, in Europa und den USA ausgebildet, kannte Asien wie kaum ein anderer westlicher Journalist. Von 1972 bis 1997 war er dort Korrespondent des SPIEGEL - anfangs in Singapur, dann in Hongkong, Peking, Tokio und Bangkok. 1995 war er einer der wenigen westlichen Reporter, die in Saigon blieben, als Kommunisten die Stadt übernahmen. Terzani lebte bereits fünf Jahre in China, als er 1984 plötzlich verhaftet, antirevolutionärer Aktivitäten beschuldigt, einen Monat umerzogen und schließlich ausgewiesen wurde. Nach mehrjährigen Aufenthalten in Japan und Thailand ging Terzani 1994 nach Indien. Er starb in Juli 2004.