24,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Was passiert eigentlich, wenn man immer versucht, es allen recht zu machen? Genau, irgendwann verliert man sich selbst.
Silvia Meerbothe beschreibt mit einem satten Schuss Selbstironie, wie sie sich Stück für Stück ihr Leben zurück erobert hat, sich selbst und so letztlich ihre Berufung fand.

Produktbeschreibung
Was passiert eigentlich, wenn man immer versucht, es allen recht zu machen? Genau, irgendwann verliert man sich selbst.

Silvia Meerbothe beschreibt mit einem satten Schuss Selbstironie, wie sie sich Stück für Stück ihr Leben zurück erobert hat, sich selbst und so letztlich ihre Berufung fand.
  • Produktdetails
  • Verlag: tredition
  • Seitenzahl: 120
  • Erscheinungstermin: 6. März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 153mm x 13mm
  • Gewicht: 293g
  • ISBN-13: 9783748236191
  • ISBN-10: 3748236190
  • Artikelnr.: 55441065
Autorenporträt
Meerbothe, Silvia
Silvia Meerbothe war Punk, Verkäuferin, Taxi Unternehmerin, Networkerin, Escort Dame, Texterin, Multi Media Fee, Seminar Beraterin und Coach bevor sie endlich das tat, was sie wirklich machen wollte: Bücher schreiben und mit ihren Texten Menschen bewegen. Als Coach hat sie die Positionierung der "Peperoni im Hintern". Mittlerweile hat sie mit ihren provokant-liebevollen Methoden hunderten Menschen den Weg in ihre ganz persönliche Freiheit gezeigt. Für Viele ist sie der Inbegriff von "einfach ich sein". Ihr Credo lautet: "Mute Dich der Welt zu wie Du bist - alles andere kommt sowieso raus!" Silvia Meerbothe lebt in Bonn.