Napoleon I. und sein Hof (Erster Band) - Remusat, Claire Elisabeth Jeanne

EUR 14,90
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Über ihre Erlebnisse am napoleonischen Hof zwischen 1802 und 1814 führte Madame de Remusat ein ausführliches Tagebuch. Die Original-Aufzeichnungen wurden vernichtet, aber von der Autorin später aus der Erinnerung erneut verfasst. Leider blieben ihre Memoiren unvollendet, da sie frühzeitig verstarb. Ihr Werk gibt aber dennoch höchst interessante Einblicke in das Geschehen am Hofe Napoleons zwischen 1802 und 1808. Ihr Enkel Paul de Remusat (1831-1897) veröffentlichte die Memoiren in den Jahren 1879 und 1880 in drei Bänden. Die deutsche Original-Ausgabe stammt von Adolf Ebeling…mehr

Produktbeschreibung
Über ihre Erlebnisse am napoleonischen Hof zwischen 1802 und 1814 führte Madame de Remusat ein ausführliches Tagebuch. Die Original-Aufzeichnungen wurden vernichtet, aber von der Autorin später aus der Erinnerung erneut verfasst. Leider blieben ihre Memoiren unvollendet, da sie frühzeitig verstarb. Ihr Werk gibt aber dennoch höchst interessante Einblicke in das Geschehen am Hofe Napoleons zwischen 1802 und 1808. Ihr Enkel Paul de Remusat (1831-1897) veröffentlichte die Memoiren in den Jahren 1879 und 1880 in drei Bänden. Die deutsche Original-Ausgabe stammt von Adolf Ebeling
Autorenporträt
Claire Elisabeth Jeanne Remusat (1780-1821) war eine Gesellschaftsdame der Kaiserin Josephine. Ihr Ehemann war erster Kammerherr Napoleon Bonapartes.