Nabelfrei - Sattler, Elfriede
Zur Bildergalerie

EUR 16,99
versandkostenfrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Von der lieblosen Mutter erniedrigt, erlebt Elfriede Sattler in Bayern eine bedrückende Kindheit zwischen harter Stallarbeit und Missbrauch durch den Stiefvater. Mit zwanzig flieht die bildhübsche Frau nach München und ergreift eine einmalige Chance - sie reist mit einer Tanzgruppe nach Zypern und Ägypten. Die orientalische Musik und der Tanz sind wie eine Offenbarung für Elfriede Sattler und wecken eine unbändige Lebenslust in ihr. Ihre Anmut und ihr Können machen sie unter dem Namen Ulfat Sherif bald zu einer der gefragtesten Tänzerinnen des Orients. Sie genießt ihr neues selbstbestimmtes…mehr

Produktbeschreibung
Von der lieblosen Mutter erniedrigt, erlebt Elfriede Sattler in Bayern eine bedrückende Kindheit zwischen harter Stallarbeit und Missbrauch durch den Stiefvater. Mit zwanzig flieht die bildhübsche Frau nach München und ergreift eine einmalige Chance - sie reist mit einer Tanzgruppe nach Zypern und Ägypten. Die orientalische Musik und der Tanz sind wie eine Offenbarung für Elfriede Sattler und wecken eine unbändige Lebenslust in ihr. Ihre Anmut und ihr Können machen sie unter dem Namen Ulfat Sherif bald zu einer der gefragtesten Tänzerinnen des Orients. Sie genießt ihr neues selbstbestimmtes Leben zwischen prunkvollen Palästen und mondänen Nachtclubs. Am jordanischen Königshof findet sie in Prinz Mohammed schließlich ihre große Liebe. Doch als das geheime Verhältnis auffliegt, bleiben ihr zum Verlassen des Landes nur noch zwei Stunden Zeit ...
  • Produktdetails
  • Verlag: Knaur
  • Seitenzahl: 400
  • 2012
  • Ausstattung/Bilder: 2012. 399 S. 30 SW-Abb.
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 151mm x 35mm
  • Gewicht: 634g
  • ISBN-13: 9783426655191
  • ISBN-10: 3426655195
  • Best.Nr.: 35650227
Autorenporträt
Elfriede Sattler, 1931 in Hals im Passauer Land geboren, gelangte mit Mitte 20 unter dem Namen Ulfat Sherif als Tänzerin zu Weltruhm. Im Orient fand sie eine geistige Heimat, die sie in Deutschland nie hatte, und kehrt seitdem regelmäßig dorthin zurück. Heute lebt sie in Aschheim bei München und gibt mit über achtzig noch immer Privatkurse in Freestyle Oriental Dancing.