9,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Mondstaub und Ascheregen, ein Gedichtband, der seine Leser mitnimmt auf eine lyrische Reise durch Licht und Schatten. Er ist eine emotionale Begegnung mit Erinnerungen, Erfahrungen, mit Sehnsüchten und Hoffnungen, er überrascht mit seiner Vielseitigkeit und durch die Experimentierfreude der Autorin. Ihre Gedichte sind schonungslos, ehrlich, sie verführen und berühren. Sie folgen keinem bestimmten Muster, was diese Sammlung poetischer Texte in der Form möglicherweise einzigartig macht. Mit diesem Büchlein gewährt Ihnen die Autorin tiefe Einblicke in ihr bewegtes Seelenleben. Vielleicht finden…mehr

Produktbeschreibung
Mondstaub und Ascheregen, ein Gedichtband, der seine Leser mitnimmt auf eine lyrische Reise durch Licht und Schatten. Er ist eine emotionale Begegnung mit Erinnerungen, Erfahrungen, mit Sehnsüchten und Hoffnungen, er überrascht mit seiner Vielseitigkeit und durch die Experimentierfreude der Autorin. Ihre Gedichte sind schonungslos, ehrlich, sie verführen und berühren. Sie folgen keinem bestimmten Muster, was diese Sammlung poetischer Texte in der Form möglicherweise einzigartig macht. Mit diesem Büchlein gewährt Ihnen die Autorin tiefe Einblicke in ihr bewegtes Seelenleben. Vielleicht finden auch Sie sich, liebe Leserin, lieber Leser, in dem ein oder anderen Text wieder und es beschert Ihnen ein Leseerlebnis der besonderen Art.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 108
  • Erscheinungstermin: 3. Januar 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 135mm x 6mm
  • Gewicht: 156g
  • ISBN-13: 9783748160342
  • ISBN-10: 3748160348
  • Artikelnr.: 54868930
Autorenporträt
Willmes, Claudia
Claudia Willmes, gebürtige Sauerländerin und Mutter von mittlerweile erwachsenen Zwillingen, hatte schon in jungen Jahren ihre Begeisterung für Bücher und das Verfassen eigener Geschichten und poetischer Texte entdeckt. Doch im geschäftigen Alltag verlor sie ihre lyrische Ader aus den Augen und entdeckte sie erst vor rund zwei Jahren wieder. Dieser Gedichtband beinhaltet die Summe all ihrer in dieser Form verarbeiteten Erlebnisse, Erfahrungen und Gedanken. Über das Schreiben sagt die Autorin selbst: ,,Für mich ist die Lyrik wie das Abtauchen in einen Ozean, man befindet sich inmitten einer ganz eigenen Welt, oder aber auch wie das Abtauchen in Stromschnellen, die mich mitreißen und ich Acht geben muss, die Bindung an das Außen nicht zu verlieren.'' Mit der Veröffentlichung dieses Gedichtbandes erfüllt sich die Autorin einen großen Herzenswunsch.