Mein Stiefvater, ein Alkoholiker und Medikamentensüchtiger - König, Harri
6,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Es geht um den Leidensweg einer Familie, dessen Stiefvater eine alkohol- und medikamentensüchtige Person ist. Weiterhin geht es um Gewalt durch Alkohol. Selbstmord-Gedanken und zum Schluss um Selbstmord. Ein unfreiwilliges und schlimmes Leben im Valka Lager Nürnberg-Langwasser. Der nicht alltägliche Lebensweg in Deutschland. Ein Lebensabschnitt, der wohl nie oder nur sehr schwer zu verarbeiten sein wird.…mehr

Produktbeschreibung
Es geht um den Leidensweg einer Familie, dessen Stiefvater eine alkohol- und medikamentensüchtige Person ist.
Weiterhin geht es um Gewalt durch Alkohol. Selbstmord-Gedanken und zum Schluss um Selbstmord.
Ein unfreiwilliges und schlimmes Leben im Valka Lager Nürnberg-Langwasser.
Der nicht alltägliche Lebensweg in Deutschland. Ein Lebensabschnitt, der wohl nie oder nur sehr schwer zu verarbeiten sein wird.
  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 52
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 2mm
  • Gewicht: 75g
  • ISBN-13: 9783741899621
  • ISBN-10: 3741899623
  • Artikelnr.: 47768656
Autorenporträt
König, Harri
Harri König wurde 1948 unehelich geboren, Vater unbekannt. Er hatte eine zerrissene Kindheit. So "rettete" er als Junge seinen Stiefvater, der sich aufgehängt hatte. Durch den serbischen Stiefvater und der Mutter landete er im berüchtigten Valka Lager in Langwasser. Seine Schulbesuche waren unregelmäßig. Ein unstetes Leben und schon als Jugendlicher kam er mit dem Gesetz in Konflikt. Zum Schluss hatte er fast 9 Jahre Gefängnis wegen verschiedener Delikte zu verbuchen. Zwei mal war er verheiratet und hat 3 Kinder. Sein altes Leben hat er hinter sich gelassen, es geistern aber die Bilder der vergangenen Zeit in seinem Kopf und auch sehr skurrile Geschichten möchten zu Papier gebracht werden. Seit fast 10 Jahre lebt er jetzt zufrieden inmitten der Natur mit seiner Freundin, Hund und Katz.