8,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Für Nichtraucher zum Verstehen. Für Raucher zum Nachdenken.
"Irgendwann höre ich auf zu rauchen! Sie kennen diesen Gedanken? Dann haben Sie das richtige Buch gefunden. Dieses Buch ist kein Allheilmittel. So etwas gibt es nicht. Es ist eine kritische Selbstreflexion eines ehemaligen Rauchers. Offen, ehrlich und direkt." Matthias Rost, Dipl. Sozialpädagoge/Suchttherapeut, Diakonie Leipzig
"Dieses Buch hilft Nichtrauchern, ihren rauchenden Partner besser zu verstehen. Für jeden Raucher hingegen absolut empfehlenswert. Ich bin sicher, es wird in Zukunft so einige Nichtraucher mehr geben,
…mehr

Produktbeschreibung
Für Nichtraucher zum Verstehen.
Für Raucher zum Nachdenken.

"Irgendwann höre ich auf zu rauchen! Sie kennen diesen Gedanken? Dann haben Sie das richtige Buch gefunden. Dieses Buch ist kein Allheilmittel. So etwas gibt es nicht. Es ist eine kritische Selbstreflexion eines ehemaligen Rauchers. Offen, ehrlich und direkt."
Matthias Rost, Dipl. Sozialpädagoge/Suchttherapeut, Diakonie Leipzig

"Dieses Buch hilft Nichtrauchern, ihren rauchenden Partner besser zu verstehen. Für jeden Raucher hingegen absolut empfehlenswert.
Ich bin sicher, es wird in Zukunft so einige Nichtraucher mehr geben, nachdem sie dieses Buch gelesen haben."
Stefan Bienert, Testleser

"Ein besonderes Buch. Es bringt die Dinge kurz und knapp auf den Punkt. Dabei ist es unterhaltsam geschrieben, ohne die Ernsthaftigkeit des Themas aus den Augen zu verlieren. Der Autor schließt eine bislang unbesetzte Lücke in der Raucherentwöhnungsliteratur."
Markus Wienken, Verdener Aller-Zeitung
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 76
  • Erscheinungstermin: 14. Mai 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 195mm x 126mm x 20mm
  • Gewicht: 90g
  • ISBN-13: 9783749435920
  • ISBN-10: 3749435928
  • Artikelnr.: 56161661
Autorenporträt
Kruse, Peter
Peter Kruse lebt ein Leben, in dem die einzige Konstante der Wechsel ist. Sein Werdegang ist gezeichnet von extremen Höhen und Tiefen. Er war vermögend und arm, erfolgreich und depressiv, geliebt und einsam, voller Lebensfreude und dem Tod mehrere Male nur knapp entkommen. Deutschland, England, Costa Rica, Guatemala, Kuba und Honduras waren seine Heimat. Geboren wurde er 1963 in einem kleinen Ort in Niedersachsen, hat aber Hamburg schon frühzeitig zu seiner Wahlheimat gemacht. In Deutschland hat er BWL, in England Marketing und Philosophie studiert, bevor er sich 1992 auf die Reise nach Mittelamerika begab. Sein ursprünglicher Plan war, dort Spanisch zu lernen und anschließend nach Deutschland zurückzukehren. Spanisch kann er mittlerweile, das Rückflugticket aber nie genutzt. Heute lebt er am wunderschönen Río Dulce, nahe der Karibikküste von Guatemala. Aufgeben war nie eine Option.