Mehr Anfang war selten - Werth, Jürgen
Zur Bildergalerie
12,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Alles zu Ende? Oder alles auf Anfang? Der Schritt in den Ruhestand ist vor allem für Männer oft ein Schritt ins Ungewisse. Jürgen Werth, deutscher Journalist, Buchautor, Moderator und Liedermacher, hat ihn hinter sich. Und festgehalten, was ihm Kopf und Herz und Seele diktiert haben. Herausgekommen ist das Tagebuch einer emotionalen Achterbahnfahrt eines Abschieds und eines Neubeginns. Ein lebenskluges, ehrliches Buch mit vielen wertvollen Einsichten.…mehr

Produktbeschreibung
Alles zu Ende? Oder alles auf Anfang? Der Schritt in den Ruhestand ist vor allem für Männer oft ein Schritt ins Ungewisse. Jürgen Werth, deutscher Journalist, Buchautor, Moderator und Liedermacher, hat ihn hinter sich. Und festgehalten, was ihm Kopf und Herz und Seele diktiert haben. Herausgekommen ist das Tagebuch einer emotionalen Achterbahnfahrt eines Abschieds und eines Neubeginns. Ein lebenskluges, ehrliches Buch mit vielen wertvollen Einsichten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Scm Hänssler
  • Artikelnr. des Verlages: 395647000
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 181
  • Erscheinungstermin: 12. November 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 170mm x 108mm x 20mm
  • Gewicht: 205g
  • ISBN-13: 9783775156479
  • ISBN-10: 377515647X
  • Artikelnr.: 42673087
Autorenporträt
Werth, Jürgen
Jürgen Werth wurde 1951 geboren, ist verheiratet mit Angela und hat drei erwachsene Kinder. Er ist gelernter Journalist und wurde bei der Westfälischen Rundschau u. a. in Hagen und Dortmund ausgebildet. Seit 1973 ist er beim Evangeliums-Rundfunk (ERF) in Wetzlar u. a. als Leiter des Jugendprogramms e.r.f. junge welle und seit 1994 als Direktor des ERF tätig. Jürgen Werth ist Liedermacher und Buchautor. Bei R. Brockhaus sind u.a. die Bücher "Der Engel auf der Autobahn" und "Leben ist ein weites Land" erschienen. Im Herbst 2004 kam seine CD "Du bist du" heraus. Für die Musicals "David - ein Sänger, ein König", "Josef - eine Traumkarriere", "Hoffnungsland" und "Noch einmal Kapernaum" hat er die Texte geschrieben. Bekannt ist er auch als Moderator der Evangelisationsinitiative ProChrist. www.juergen-werth.de