Literaturprojekt zu
14,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

3 Kundenbewertungen

Im Bilderbuch Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte verliebt sich der starke Löwe in eine Löwendame. Er will ihr einen Brief schreiben. Da er selbst nicht schreiben kann, befiehlt er einem Tier nach dem anderen, dies für ihn zu tun. Der Löwe wird stinksauer, weil ihm die Briefe der anderen Dschungeltiere nicht gefallen. Am Ende finden der Löwe und die Löwin doch noch zusammen und der Löwe lernt das Schreiben. Der Buchinhalt motiviert auf besondere Weise zum Schreiben. So bietet das Literaturprojekt neben differenzierten, lesebegleitenden Aufträgen auch abwechslungsreiche…mehr

Produktbeschreibung
Im Bilderbuch Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte verliebt sich der starke Löwe in eine Löwendame. Er will ihr einen Brief schreiben. Da er selbst nicht schreiben kann, befiehlt er einem Tier nach dem anderen, dies für ihn zu tun. Der Löwe wird stinksauer, weil ihm die Briefe der anderen Dschungeltiere nicht gefallen. Am Ende finden der Löwe und die Löwin doch noch zusammen und der Löwe lernt das Schreiben.
Der Buchinhalt motiviert auf besondere Weise zum Schreiben. So bietet das Literaturprojekt neben differenzierten, lesebegleitenden Aufträgen auch abwechslungsreiche Aufgaben aus den Fächern Deutsch, Sachunterricht, Mathematik und Kunst. Die fächerübergreifenden Arbeitsaufträge können im Klassenverband bearbeitet oder als Stationsarbeit angeboten werden.
Durch die kreativen Aufträge setzen sich die Kinder nicht nur mit dem Inhalt des Buches auseinander, sondern vertiefen ganz nebenbei auch lehrplanorientierte Aspekte der Grammatik und Rechtschreibung.
Zum Abschluss des Projekts planen die Kinder selbst eine Dschungelparty mit affenstarker Dekoration und tierisch leckerer Verpflegung.
  • Produktdetails
  • Verlag: BVK Buch Verlag Kempen
  • Artikelnr. des Verlages: LP84
  • 9. Aufl.
  • Seitenzahl: 48
  • Erscheinungstermin: September 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 297mm x 128mm x 10mm
  • Gewicht: 194g
  • ISBN-13: 9783867401821
  • ISBN-10: 3867401829
  • Artikelnr.: 28082919
Autorenporträt
Martin Baltscheit, geb. 1965, Studium des Kommunikationsdesign an der Folkwangschule in Essen. Für seine Arbeiten als Comic-Zeichner, Illustrator, Schauspieler, Kinderbuch-, Prosa, Hörspiel- und Theaterautor erhielt er zahlreiche Auszeichnungen. Der Autor lebt in Düsseldorf.

Nicole Lohr, ist Lehrerin an einer Grundschule im Schwalm-Eder-Kreis

Jutta Schmeiler, ist Lehrerin an einer Grundschule im Schwalm-Eder-Kreis
Inhaltsangabe
Im Bilderbuch Die Geschichte vom Löwen
der nicht schreiben konnte verliebt sich der starke Löwe in eine Löwendame. Er will ihr einen Brief schreiben. Da er selbst nicht schreiben kann
befiehlt er einem Tier nach dem anderen
dies für ihn zu tun. Der Löwe wird stinksauer
weil ihm die Briefe der anderen Dschungeltiere nicht gefallen. Am Ende finden der Löwe und die Löwin doch noch zusammen und der Löwe lernt das Schreiben. Der Buchinhalt motiviert auf besondere Weise zum Schreiben. So bietet das Literaturprojekt neben differenzierten
lesebegleitenden Aufträgen auch abwechslungsreiche Aufgaben aus den Fächern Deutsch
Sachunterricht
Mathematik und Kunst. Die fächerübergreifenden Arbeitsaufträge können im Klassenverband bearbeitet oder als Stationsarbeit angeboten werden. Durch die kreativen Aufträge setzen sich die Kinder nicht nur mit dem Inhalt des Buches auseinander
sondern vertiefen ganz nebenbei auch lehrplanorientierte Aspekte der Grammatik und Rechtschreibung. Zum Abschluss des Projekts planen die Kinder selbst eine Dschungelparty mit affenstarker Dekoration und tierisch leckerer Verpflegung.