Katechismus der Bibliothekenlehre - Petzholdt, Julius

EUR 32,99
versandkostenfrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
16 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Excerpt from Katechismus der Bibliothekenlehre: Anleitung zur Einrichtung und Verwaltung von Bibliotheken Ißie eine iede Ißi¿'enfcbaft ein aus Der gefarnmten menfdy lieben @rfenntnifi abgefonberte6 und nad) 'bringipien geoaetd ©angee gleichartiger Grienntni¿'e bildet, fo i - ft Die $ibliotbeb mifienfdpi't Der [niienratiidy gendnete 3nbegriff aller unmittelbar auf Die 28ibliotlpet bqüglirben Renntnifi'e, und gerfäilt aß Sch dper in Die 8ißliotbetenlebre und Die ßiblioibetentunbe; Don Denen Die erftere Die 8ibliotbet, fofern Darunter eine ßurber= famnrlnng überhaupt Der¿nnben mird, im…mehr

Produktbeschreibung
Excerpt from Katechismus der Bibliothekenlehre: Anleitung zur Einrichtung und Verwaltung von Bibliotheken Ißie eine iede Ißi¿'enfcbaft ein aus Der gefarnmten menfdy lieben @rfenntnifi abgefonberte6 und nad) 'bringipien geoaetd ©angee gleichartiger Grienntni¿'e bildet, fo i - ft Die $ibliotbeb mifienfdpi't Der [niienratiidy gendnete 3nbegriff aller unmittelbar auf Die 28ibliotlpet bqüglirben Renntnifi'e, und gerfäilt aß Sch dper in Die 8ißliotbetenlebre und Die ßiblioibetentunbe; Don Denen Die erftere Die 8ibliotbet, fofern Darunter eine ßurber= famnrlnng überhaupt Der¿nnben mird, im 'll¿gemeinen Detrady tet, und Die legrete, feiern Darunter Deitimmte, D. B. Frühere {owobi aß ned; Defiebenbe ßr'idnrfnmmlungen gednd;t mrderr, im £befonberen in6 'iiuge fafit. 'die ßibliotbefentebre und Die 8ibliotbetentunbe find gbei einanber gieid;iiebende, eoordinirte 1'l;eile Der ßibliotbetmiffenfebnft, teine6rre'gd aber Die lebten ein untergeorbneter 23eftanbtbeil Der erfteren, Der fie vielleicht nur 016 eine ilri ßeifpietfammlung 3u Dienen hätte; maß weder Dem llmfonge, nod; Dem ¿ßertbe Der $ibliotbetentunbe enges meffen fein und fiel; ebenfo wenig rechtfertigen lnfi'en Dürfte, aß wenn man Die ¿iedpt¿£unbe, Die Rrieg¿unbe und Die 92er: turtunbe Der 5ied;tßlebre, Der Sirieg¿ebre und _der 9iaturlebre unteroaen u'nd Den eriieren nur Die 58edeutung einer ilri ßeifpielfammlung fiir Die ießteren beilegen wollte. ®ie 8ibli0s tbetentunbe ¿ießt Der 8ibiiotbeieniebre aß Der empirifcbe (bifto= riiée) Dem micriftifrbenäbeile Der ßibliotbetmifienféaft, Der eine genau non Dem anberen gefclyieden, gegeniiber: deide ¿eben biniirbtlid, ihrer Geltung für Die fiiifienid;aft auf gleicher 61ufe, und m_r'ee man in einfeitig Den einen $beil nor Dem anderen beborgugen, D. L). Den einen aß meientlid;rn ®auptbe. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.
  • Produktdetails
  • Verlag: Forgotten Books
  • Seitenzahl: 248
  • 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 229mm x 152mm x 18mm
  • Gewicht: 489g
  • ISBN-13: 9780364324639
  • ISBN-10: 0364324635
  • Best.Nr.: 52397644