Nicht lieferbar
JOY ... das versteckte Wesen - Seifenstein, Isabel
  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Unvergessen bleibt das Beverlys, die Erotik Diskothek in Solingen und es ist Teil von Ivanas Leben und ihrer Geschichte ebenso die Dating Plattform Joy. Ivana schafft es Spaß, Freude in ihr Leben zu integrieren und dabei den gesunden Mittelweg zu finden, der innere Harmonie schenkt. Ivanas Leben ist außergewöhnlich und diese Geschichte beschreibt ihren Weg aus der Sexsucht in ein ausgeglichenes Leben, welches alle Bedürfnisse erfüllt. Denn der Unterschied zwischen gesteigerten Trieben und der Sucht ist das Simple: Es kann - nichts muss passieren. Über der Dating Plattform Joy leben viele…mehr

Produktbeschreibung
Unvergessen bleibt das Beverlys, die Erotik Diskothek in Solingen und es ist Teil von Ivanas Leben und ihrer Geschichte ebenso die Dating Plattform Joy. Ivana schafft es Spaß, Freude in ihr Leben zu integrieren und dabei den gesunden Mittelweg zu finden, der innere Harmonie schenkt.
Ivanas Leben ist außergewöhnlich und diese Geschichte beschreibt ihren Weg aus der Sexsucht in ein ausgeglichenes Leben, welches alle Bedürfnisse erfüllt. Denn der Unterschied zwischen gesteigerten Trieben und der Sucht ist das Simple: Es kann - nichts muss passieren.
Über der Dating Plattform Joy leben viele Menschen ihre Triebe aus, die nicht in ihr reguläres Leben passen.
Was treibt uns wirklich und was macht uns glücklich? Erst wenn wir uns selber diese Fragen beantworten können und beherzigen, haben wir ein funktionales Leben. In diesem Roman geht es um die dunklen Seiten in uns, die wir nicht wahrhaben wollen und ausgrenzen. Die uns zu seltsamen Handlungen verleiten und uns die zweifelhafte Vorstellung anderer leben lassen.
Wir tun alles, in der Hoffnung geliebt, zu werden, auch wenn es bedeutet: Sei bloß nicht Du selbst, sondern konform. Ivana lebt nur zum Teil ihr wahres Selbst und versucht den Vorstellungen anderer zu entsprechen. Als junge, studierende Mutter - verheiratet mit dem Pädagogen Maik, erfüllt sie das gesellschaftliche Klischee einer heilen Familie und wundert sich verzweifelt, dass sie nicht glücklich ist und nicht funktioniert. Sie hat noch nie einen Orgasmus erlebt und die Story beginnt lebendig zu werden, als sie sich ihrem Ehemann gegenüber outet. Der Pädagoge stempelt sie als stupide frigide ab. In Ivana bricht eine Revolution aus. Sie zerrt ihr verstecktes Wesen ans Licht und jagt nach sexueller Erfüllung. Spiel, Spaß und Freude sprengen als bald ihr gesellschaftliches Leben. Dennoch ist sie tapfer auf dem Weg zu ihrem wahren Wesen, es zu erkennen und zu lieben.
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • 4. Aufl. 2017.
  • Seitenzahl: 316
  • 2017
  • Ausstattung/Bilder: 316 S. 190 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 18mm
  • Gewicht: 372g
  • ISBN-13: 9783745046939
  • ISBN-10: 3745046935
  • Artikelnr.: 48407808