Jenseits vom Øresund - Schott-Mehrings, Tillmann
12,20
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Vier Reisende, darunter zwei junge Flüchtlinge, begegnen sich im Eurocity nach Kopenhagen. Ihr gemeinsames Ziel ist Schweden. Doch die Dänische Staatsbahn bereitet die Sperrung der Bahnlinie im Fährhafen von Rødby vor ... Zarah hat Angst. Sie stammt aus Latakia in Syrien und sucht ihren Vater, zu dem der Kontakt abgebrochen ist. Amanuel ist auf der Flucht. Er hat kommt aus Asmara in Eritrea, wo er sich eigenmächtig vom Nationaldienst, dem unvorstellbar harten Militärdienst, abgesetzt hat. Linnea ist enttäuscht und kehrt aus Barcelona zurück nach Malmö in Schweden. Kai hat einen Fehler gemacht…mehr

Produktbeschreibung
Vier Reisende, darunter zwei junge Flüchtlinge, begegnen sich im Eurocity nach Kopenhagen. Ihr gemeinsames Ziel ist Schweden. Doch die Dänische Staatsbahn bereitet die Sperrung der Bahnlinie im Fährhafen von Rødby vor ...
Zarah hat Angst. Sie stammt aus Latakia in Syrien und sucht ihren Vater, zu dem der Kontakt abgebrochen ist. Amanuel ist auf der Flucht. Er hat kommt aus Asmara in Eritrea, wo er sich eigenmächtig vom Nationaldienst, dem unvorstellbar harten Militärdienst, abgesetzt hat. Linnea ist enttäuscht und kehrt aus Barcelona zurück nach Malmö in Schweden. Kai hat einen Fehler gemacht und will versuchen ihn rückgängig zu machen. Alle vier begegnen sich im Eurocity nach Kopenhagen.
Alle vier haben dasselbe Ziel - in Kopenhagen den Øresundzug nach Malmö zu erreichen. Auf der Fahrt kommen sich näher und lernen gegenseitig ihre Ängste und Hoffnungen kennen. Doch während der Zug im Hafen von Puttgarden auf die Eisenbahnfähre nach Rødby verschifft wird, kommt es in Kopenhagen zu einem folgenschweren Polizeieinsatz - und dänische Regierung und Dänische Staatsbahn bereiten das Anhalten des Zuges und die Sperrung der Grenze vor ...
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • Seitenzahl: 324
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 19mm
  • Gewicht: 381g
  • ISBN-13: 9783746768359
  • ISBN-10: 3746768357
  • Artikelnr.: 54245915
Autorenporträt
Schott-Mehrings, Tillmann
Prof. Dr. Tilmann Schott-Mehrings, Jahrgang 1963. Der ehemalige Richter ist Dozent für Asylrecht und Schleuserkriminalität an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung und ist regelmäßig auf der Vogelfluglinie nach Kopenhagen und den Fähren von Travemünde nach Malmö unterwegs. Die Menschen, die ihm dort begegneten, gaben den Anlass für den vorliegenden Roman.