9,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Ein Praxisratgeber der hält, was er verspricht: Langjährige Berufserfahrung und fundierte Ausbildungen bilden die Grundlage dieses Buches.
Dabei erklärt die Autorin leicht und verständlich was Mobbing ist und zeigt Wege für die verschiedenen Gruppen auf.
Das Buch ist eine Art "Erste-Hilfe-Kasten" und optimal für alle, die sich mit dem Thema neu auseinander setzen und sich einen Überblick verschaffen wollen.
Wo beginnt Mobbing?
Warum ist es wichtig, Mobbing von "normalen" Konflikten zu unterscheiden?
Wieso wirkt Mobbing so verheerend auf Körper und Seele?
Welche Möglichkeiten
…mehr

Produktbeschreibung
Ein Praxisratgeber der hält, was er verspricht:
Langjährige Berufserfahrung und fundierte Ausbildungen bilden die Grundlage dieses Buches.

Dabei erklärt die Autorin leicht und verständlich was Mobbing ist und zeigt Wege für die verschiedenen Gruppen auf.

Das Buch ist eine Art "Erste-Hilfe-Kasten" und optimal für alle, die sich mit dem Thema neu auseinander setzen und sich einen Überblick verschaffen wollen.

Wo beginnt Mobbing?

Warum ist es wichtig, Mobbing von "normalen" Konflikten zu unterscheiden?

Wieso wirkt Mobbing so verheerend auf Körper und Seele?

Welche Möglichkeiten haben Betroffene?

Wie können Unternehmer und Betriebsräte Mobbing im Keim ersticken und wie verhält man sich im Fall der Fälle?

Im Buch greift die Autorin die in ihrer Praxis als Seminarleiterin und Beraterin am häufigsten aufkommenden Fragen auf und beantwortet diese praxisnah und nachvollziehbar.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 76
  • Erscheinungstermin: 2. September 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 5mm
  • Gewicht: 122g
  • ISBN-13: 9783732255870
  • ISBN-10: 3732255875
  • Artikelnr.: 39376570
Autorenporträt
Jerz, Tatjana
Tatjana Jerz wurde in Mainz geboren und lebt seit vielen Jahren mit ihrer Familie in Wiesbaden. Nach einer kaufmännischen Ausbildung bildete sie sich zur geprüften Sekretärin und zur Personalfachkauffrau fort. 1998 wurde sie zur Betriebsrätin gewählt und dieses Amt führte sie zu ihrer Berufung. Mit über 20 Jahren Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich, 15 Jahren Betriebsratstätigkeit und der Zusatzausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie steht sie Menschen gerne mit Rat und Tat zur Seite und zeigt Chancen und neuen Wege auf, die sich aus den verschiedenen Situationen ergeben können. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen, besonders zu den Schwerpunktthemen Mobbing und Burnout, gibt sie gerne in Seminaren und Vorträgen weiter. Dabei schätzen die Teilnehmer ihre unkomplizierte, offene und humorvolle Art, die sich auch in ihren Texten widerspiegelt.