Impulse! Das Label, das Coltrane erschuf - Kahn, Ashley
  • Buch

Jetzt bewerten

Produktdetails
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur Süddeutsche Zeitung-Rezension

Den Pioniergeist um das Jazz-Label Impulse! scheint Ralf Dombrowski mit diesem Buch in der Hand förmlich spüren zu können. Der Versiertheit des Musikjournalisten Ashley Kahn sei Dank. Dombrowski streicht die "umfangreiche", dabei unaufdringliche und musikwissenschaftlich nicht zu kleinteilige Sachkenntnis des Autors heraus und sein Entsagen apodiktischer Lobgesänge. Dass Impulse! für den Jazz höchst bedeutsam war, daran hat der Rezensent keinen Zweifel, zu den Highlights des Label gehören Alben wie Ray Charles' "Genius + Soul = Jazz", Gil Evans' "Out of the Cool" und John Coltranes "A Love Supreme". Dafür genügen die gewählte Binnenperspektive, die Fotos und Kritiken und die "unterhaltsame" Erzählweise, mit der Kahn dem Leser den "immensen Fleiß" aller an diesem Stück Jazzgeschichte Beteiligten vergegenwärtigt.

© Perlentaucher Medien GmbH