Produktdetails
  • Produktdetails
  • Verlag: Aufbau-Verlag
  • ISBN-13: 9783351025816
  • ISBN-10: 3351025815
  • Artikelnr.: 12797716
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur ZEIT-Rezension

Fasziniert ist Rezensentin Annette Leo durch das Labyrinth dieses fast fünfhundertseitigen Buches gestreift, das sie als sehr gelungene Mischung von Literatur und historischer Dokumentation beschreibt. Allmählich trage die Autorin die Schichten von Verdrängen und Vergessen, vereinnahmenden Deutungen und Lügen um eine Gruppe junger jüdischer Widerstandskämpfer um Herbert Baum ab, und fördere die verschränkten und verwickelten Lebensgeschichten junger Juden Ende der dreißiger, Anfang der vierziger Jahre zu Tage, welche die Rezensentin fast alle tragisch enden sieht. Ihre Suche hat Regina Scheer durch Archive und viele Gespräche mit Überlebenden geführt, erzählt Leo. Bisweilen werde das Bild der einzelnen Menschen dabei sehr deutlich. Aber manchmal bleibt es auch verschwommen, so Leo, weil die Autorin nicht versucht habe, leere Stellen künstlich aufzufüllen.

© Perlentaucher Medien GmbH