25,00 €
inkl. MwSt.

Versandkostenfrei*
Kostenloser Rückversand
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Buch mit Leinen-Einband

Aus dem Vorwort des Autors: Über Hückeswagen hat es schon viele geschichtliche Abhnadlungen in schriftlicher form gegeben. Dies bedeutet jedoch nicht, das es nichts Wissenswertes mehr über die Stadt zu berichten gäbe. Geschichte wird laufend fortgeschrieben. Kaum hat sich etwas ereignet, ist es auch schon zur Geschichte geworden. In diesem Buch habe ich einige der unterschiedlichsten Themen gewählt, die zum großen Teil noch unbekannt waren. Meistens handelt es sich um Chroniken.Es kann nun sein, dass im einen oder anderen Artikel die Technik dominiert, dass Tabellen erscheinen, wie z.B. bei…mehr

Produktbeschreibung
Aus dem Vorwort des Autors: Über Hückeswagen hat es schon viele geschichtliche Abhnadlungen in schriftlicher form gegeben. Dies bedeutet jedoch nicht, das es nichts Wissenswertes mehr über die Stadt zu berichten gäbe. Geschichte wird laufend fortgeschrieben. Kaum hat sich etwas ereignet, ist es auch schon zur Geschichte geworden. In diesem Buch habe ich einige der unterschiedlichsten Themen gewählt, die zum großen Teil noch unbekannt waren. Meistens handelt es sich um Chroniken.Es kann nun sein, dass im einen oder anderen Artikel die Technik dominiert, dass Tabellen erscheinen, wie z.B. bei der Industrie-,Wasser- oder Stromgeschichte. Aber auch das hat seinen Sinn.Über 960 Abbildungen, Fotos und Karten machen dieses Buch beinahe zu einem Bildband und die Lektüre sehr kurzweilig.
Autorenporträt
Siegfried Berg wurde 1940 geboren. Seine Eltern und Vorfahren stammen, soweit nachweisbar (bis Anfang 1700), alle aus Hückeswagen und Umgebun wie Oege und Lüdorf. Er war Mitglied des Bergischen Geschichtsvereins, dessen Vorsitz er 3 Jahre lang innehatte. Siegfried Berg verstarb im Jahr 2022.