5,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Es kann weh tun, über Gefühle und Gedanken zu sprechen oder zu schreiben. Jedoch schmerzt es mehr, es nicht zu tun. Für Freddy Thierbach alias böhsergothic, ist das Schreiben ein Ventil zur Seele. Gefühle, Sehnsüchte, Gedanken und Umwelteindrücke verarbeitet er in seiner Poesie. Mal gefühlvolle, mal hart, aber immer klar und direkt, ohne Umschweife und Schönreden. Das Resultat halten Sie in Ihren Händen. Lassen Sie sich mitreißen und haben Sie Spaß beim Lesen und Träumen.…mehr

Produktbeschreibung
Es kann weh tun, über Gefühle und Gedanken zu sprechen oder zu schreiben. Jedoch schmerzt es mehr, es nicht zu tun.
Für Freddy Thierbach alias böhsergothic, ist das Schreiben ein Ventil zur Seele. Gefühle, Sehnsüchte, Gedanken und Umwelteindrücke verarbeitet er in seiner Poesie. Mal gefühlvolle, mal hart, aber immer klar und direkt, ohne Umschweife und Schönreden.
Das Resultat halten Sie in Ihren Händen. Lassen Sie sich mitreißen und haben Sie Spaß beim Lesen und Träumen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 68
  • Erscheinungstermin: 24. November 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 118mm x 10mm
  • Gewicht: 81g
  • ISBN-13: 9783739210605
  • ISBN-10: 3739210605
  • Artikelnr.: 44156114
Autorenporträt
Thierbach, Freddy
Böhsergothic ist das Künstlerpseudonym des Leipziger Autors Freddy Thierbach. Er schreibt deutsch und gelegentlich englisch. Seit ca. 2001 verfasst er Gedichte, in die er Gefühle, Gedanken und Umwelteindrücke einfließen lässt. 2013 hat er begonnen, mit seinen Werken an die Öffentlichkeit zu gehen, um somit andere an seinem Gedankengut teilhaben zu lassen. Geboren wurde er im kleinen Sächsischen Städtchen Oschatz, wo er seine Jugend verbrachte, bis er im Jahr 2008 nach Leipzig zog. Er ist gelernter Koch. Diesen Beruf führt er mit voller Leidenschaft aus.