EUR 9,99
versandkostenfrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Bei einem Spaziergang in den Bergen macht André einen Fund, der sein Leben erneut auf den Kopf stellen wird. Um nicht in Schwierigkeiten zu geraten, kann er diesen Fund vorerst nicht mit in seine Wohnung nehmen, zu groß ist die Gefahr, dass ihm jemand auf die Schliche kommt und seine Pläne zerstört oder sein Leben bedroht. Zudem wurde André die Sicht einer zusätzlichen Welt eröffnet, seit er vor gut einem Jahr aufgehört hat zu essen. Eines der darin erscheinenden Wesen ist sein treuer Begleiter und sein Rätsel. Parallel zu diesem Abenteuer erzählt der Grand Pas de deux von zwei Jugendlichen,…mehr

Produktbeschreibung
Bei einem Spaziergang in den Bergen macht André einen Fund, der sein Leben erneut auf den Kopf stellen wird. Um nicht in Schwierigkeiten zu geraten, kann er diesen Fund vorerst nicht mit in seine Wohnung nehmen, zu groß ist die Gefahr, dass ihm jemand auf die Schliche kommt und seine Pläne zerstört oder sein Leben bedroht.
Zudem wurde André die Sicht einer zusätzlichen Welt eröffnet, seit er vor gut einem Jahr aufgehört hat zu essen. Eines der darin erscheinenden Wesen ist sein treuer Begleiter und sein Rätsel.
Parallel zu diesem Abenteuer erzählt der Grand Pas de deux von zwei Jugendlichen, die sich Hals über Kopf ineinander verlieben. Ein schier nie endendes Liebesglück tut sich ihnen auf, das sie in eine eigene kleine Erlebniswelt voller zärtlicher Zweisamkeit, erotischer Entdeckungen und neckischer Streiche zieht.
  • Produktdetails
  • Die Leuchtturm-Reihe .2
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 272
  • 2018
  • Ausstattung/Bilder: 2018. 272 S. 215 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 137mm x 22mm
  • Gewicht: 371g
  • ISBN-13: 9783752812053
  • ISBN-10: 3752812052
  • Best.Nr.: 52424460
Autorenporträt
Andreas Steinberger wurde 1979 in Altötting geboren und lebt heute in Hilzingen im Hegau. Er erlernte einen handwerklichen Beruf, wurde später von Haruki Murakamis schriftlicher Ausdruckskraft zum Schreiben inspiriert und arbeitet seither so gut wie täglich an seinen eigenen Geschichten.