19,90 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Amin-Tha, das Seelenlicht, beschreibt in ihrem Buch, wie die Sehnsucht nach Ausdehnung und Wachstum und die Suche nach der Schönheit des wahren Selbst, sie zu Nahizji führte, einer Heilerin und erwachten Weisheitslehrerin.Es ist ihr individueller Transformationsweg der Kundalini der Hingabe, zurück zu ihrer innewohnenden Göttlichkeit, zurück in ihr Herz. Der Meisterweg des Empfangens.Sie spricht hierüber authentisch und einfühlsam und zeigt auf, welche Egostrukturen und altgedienten Vorstellungen, wie das Leben sein sollte, sie über Bord geworfen hat, wie die Einzigartigkeit ihrer Essenz mehr…mehr

Produktbeschreibung
Amin-Tha, das Seelenlicht, beschreibt in ihrem Buch, wie die Sehnsucht nach Ausdehnung und Wachstum und die Suche nach der Schönheit des wahren Selbst, sie zu Nahizji führte, einer Heilerin und erwachten Weisheitslehrerin.Es ist ihr individueller Transformationsweg der Kundalini der Hingabe, zurück zu ihrer innewohnenden Göttlichkeit, zurück in ihr Herz. Der Meisterweg des Empfangens.Sie spricht hierüber authentisch und einfühlsam und zeigt auf, welche Egostrukturen und altgedienten Vorstellungen, wie das Leben sein sollte, sie über Bord geworfen hat, wie die Einzigartigkeit ihrer Essenz mehr und mehr zum Vorschein kommt und welche neue Mission für das Leben sich ihr offenbart.Dabei macht sie durch ihre persönlichen Erfahrungen deutlich, dass dieser Weg kein Wellnessprogramm im Schnellverfahren ist, sondern Mut und Bereitschaft bedarf, die alten Kleider abzulegen, Schattenseiten sich anzuschauen und diese zu erkennen, damit verbundene Gefühle zu durchleben und neu zu überschreiben.Die Methoden, die sie dafür nutzt, können auch dem Leser eine wertvolle Unterstützung im Alltag sein.Diesen Weg zu gehen, kommt einer Neugeburt gleich und es ist ihr ein Herzensanliegen, allen Suchenden Mut zu machen, kompromisslos dem Ruf des eigenen Herzens zu folgen.
Autorenporträt
Amin-Tha (Helena Jonat) geboren 1961, Mutter dreier Kinder, hat viele Jahre in einer Beratungsstelle als Sozialpädagogin gearbeitet. Auf der Suche nach Wahrheit, wurde sie auf den Yogapfad geführt. Sie absolvierte mit Ende vierzig die Ausbildungen zur Hatha- und Kundalini-yogalehrerin und unterrichtet seitdem Yoga mit dem Fokus auf Prananyama und Körperwahrnehmung. Die Weiterbildungen, die sie besuchte, erlebte sie als Weckruf ihrer Seele. Sie wurde durch das stetige innere Anklopfen nach mehr Wachstum, Entwicklung und Bewusstheit schließlich zur erleuchteten Heilerin Nahizji geführt. Durch ihre Begleitung und Unterstützung hat sich in Amin-Tha der Zugang zur Kundalini der Hingabe entwickelt. Im Januar 2021 erschien ihre erste CD, Klänge der Liebe, die eine Auswahl an Mantren enthält, die sie in ihrer jahrelangen Yogapraxis begleiteten und besonders berührten. Seit November 2020 lebt und wirkt Amin-Tha in der von Nahizji gegründeten Organisation Holistic Life Home und als Partnerin an ihrer Seite.