Hauptsache einen Ehemann - Meryem, Hatice

14,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"Wenn ich die Frau eines Hausmeisters wäre, kochte ich Abend für Abend mit reichlich Knoblauch, erstickte das ganze Haus in dem Geruch. Da in den Wohnungen oben meist berufstätige Frauen lebten, wollte ich, dass der Knoblauchduft sie empfinge, wenn sie nach der Arbeit heimkämen, den Schlüssel ins Schloss ihrer Wohnungstür steckten, nachdem sie ihn mühselig aus der chaotischen Handtasche gekramt hätten und ihnen einfiele, dass nichts zu essen im Haus wäre. Das täte ich aus Mitleid mit diesen Nachbarinnen, die keine Kraft mehr in Armen und Händen hätten. Der Knoblauchduft sollte sie ernüchtern,…mehr

Produktbeschreibung
"Wenn ich die Frau eines Hausmeisters wäre, kochte ich Abend für Abend mit reichlich Knoblauch, erstickte das ganze Haus in dem Geruch. Da in den Wohnungen oben meist berufstätige Frauen lebten, wollte ich, dass der Knoblauchduft sie empfinge, wenn sie nach der Arbeit heimkämen, den Schlüssel ins Schloss ihrer Wohnungstür steckten, nachdem sie ihn mühselig aus der chaotischen Handtasche gekramt hätten und ihnen einfiele, dass nichts zu essen im Haus wäre. Das täte ich aus Mitleid mit diesen Nachbarinnen, die keine Kraft mehr in Armen und Händen hätten. Der Knoblauchduft sollte sie ernüchtern, sie zu sich bringen." edes Mal gibt sie sich einen anderen Namen, eine andere Persönlichkeit, ein anderes Aussehen. Mit viel Witz und Scharfsinn erfindet sie eine Ehe nach der anderen und erzählt über Mut und Lebensmut, Aberglaube und Lust, über Menschen, die sich neu entdecken und über die Fähigkeit, zu träumen. Ein charmantes Buch über die vielfältigen Möglichkeiten des Lebens.
  • Produktdetails
  • Verlag: Orlanda Frauenverlag
  • Seitenzahl: 123
  • Erscheinungstermin: September 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 136mm x 12mm
  • Gewicht: 160g
  • ISBN-13: 9783936937800
  • ISBN-10: 393693780X
  • Artikelnr.: 30273519
Autorenporträt
Hatice Meryem, langjährige Herausgeberin einer türkischen Satirezeitung, ist bekannt für ihre scharfe Beobachtungsgabe, ihre Liebe zum Detail und ihren treffsicheren Witz. Hauptsache ein Ehemann ist in der Türkei bereits in der 8. Auflage erschienen.