7,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die SchülerInnen der Realschulklasse 8b freuen sich auf ihre Projektfahrt an die Nordsee. Die vor ihnen liegende Woche steht unter dem Thema "Abhängigkeit von sozialen Medien - 7 Tage ohne Internet". Die Fahrt beginnt mit einer Verkettung von Pannen. Die Reisegruppe erreicht erst 16 Stunden nach Aufbruch das Ziel, die Jugendherberge in Norden-Norddeich. Mit ihren begleitenden Lehrern unternehmen sie Ausflüge ins Watt, zur Seehundaufzuchtstation und ins Waloseum. Die Freizeit füllen die Schüler mit Strandbesuchen und anderen Aktivitäten. Freitagsmorgens finden SchülerInnen die verblutete Leiche…mehr

Produktbeschreibung
Die SchülerInnen der Realschulklasse 8b freuen sich auf ihre Projektfahrt an die Nordsee. Die vor ihnen liegende Woche steht unter dem Thema "Abhängigkeit von sozialen Medien - 7 Tage ohne Internet". Die Fahrt beginnt mit einer Verkettung von Pannen. Die Reisegruppe erreicht erst 16 Stunden nach Aufbruch das Ziel, die Jugendherberge in Norden-Norddeich. Mit ihren begleitenden Lehrern unternehmen sie Ausflüge ins Watt, zur Seehundaufzuchtstation und ins Waloseum. Die Freizeit füllen die Schüler mit Strandbesuchen und anderen Aktivitäten. Freitagsmorgens finden SchülerInnen die verblutete Leiche einer Mitschülerin in der Mädchendusche und die harmonische Reise wird zum Albtraum. Die schwere Kopfwunde der Toten gibt genauso Rätsel auf, wie die Tatsache, dass das Mädchen nahezu ausgeblutet ist. Hauptkommissar Ronny Mittler findet heraus, dass die verstorbene Vollwaise eine Millionenerbin war. Er zweifelt daran, dass Habgier der Grund für ihren gewaltsamen Tod ist. Er glaubt an Missbrauch oder Vergewaltigung. Das Geheimnis, welches sich dahinter verbirgt, bringt den erfahrenen Hauptkommissar zum Staunen.
  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Seitenzahl: 172
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 10mm
  • Gewicht: 210g
  • ISBN-13: 9783750245952
  • Artikelnr.: 57954620
Autorenporträt
Schade, Axel
Axel Schade arbeitete als staatlich anerkannter Erzieher für verschiedene Institutionen. Nebenberuflich machte er Musik im Bereich Blues, Rock Beat und Rock _n Roll. Einige Jahre spielte er Theater für Kinder. Er veröffentlichte CDs. 1994 erschien sein Roman, "Der Sommer der Falken", eine abenteuerliche Geschichte mit realem Hintergrund. Dieser wird in Kürze wieder veröffentlicht.