Glitzernacht - De, Shobhaa
  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Die schöne Filmschauspielerin Aasha Rani, der »Liebling der Massen«, macht einen Fehler: Sie verliebt sich. Der Star der Traumfabrik scheint entschlossen, seine Karriere zu ruinieren. Eine verzehrende Leidenschaft gefährdet alles, was Aasha erreicht hat. Als verletzliches junges Mädchen kam sie nach Bombay, angetrieben von ihrer ehrgeizigen Mutter. Zahllose Demütigungen, zahllose Männer hat sie erduldet: den Pornostar Shet Armichand, den Unterwelt-Boss, der die Studios beherscht, einen kleinen Verleiher, der sie liebt und ihr zum ersten Mal eine Chance gibt. Und jetzt will sie alles aufs Spiel…mehr

Produktbeschreibung
Die schöne Filmschauspielerin Aasha Rani, der »Liebling der Massen«, macht einen Fehler: Sie verliebt sich. Der Star der Traumfabrik scheint entschlossen, seine Karriere zu ruinieren. Eine verzehrende Leidenschaft gefährdet alles, was Aasha erreicht hat. Als verletzliches junges Mädchen kam sie nach Bombay, angetrieben von ihrer ehrgeizigen Mutter. Zahllose Demütigungen, zahllose Männer hat sie erduldet: den Pornostar Shet Armichand, den Unterwelt-Boss, der die Studios beherscht, einen kleinen Verleiher, der sie liebt und ihr zum ersten Mal eine Chance gibt. Und jetzt will sie alles aufs Spiel setzen? Ein junges Mädchen in der Traumfabrik »Bollywood« - schön, bewundert und ausgebeutet. Die Studios in der Nähe der Millionenstadt Bombay produzieren mehr Filme als Hollywood. Hier glänzen Indiens Sternchen und Stars, aber auch die Unterwelt spielt ihre Rolle, und um dieses Zusammenspiel von Crime und Glamour geht es in "Glitzernacht". Wer wissen will, was Indien wirklich liest, sollte zu den Romanen von Shobha Dé greifen. Allein ihre Karriere vom Model zur Bestsellerautorin widerspricht allen Vorstellungen, die man sich bei uns - vor allem aber in ihrer Heimat selbst - von der Rolle der indischen Frau macht. »Ich schreibe keine Dritte-Welt-Stories«, sagt Shobha Dé. Aber als konkrete Stellungnahme gegen die Unterdrückung der Frau werden ihre Romane begeistert gelesen.
  • Produktdetails
  • dtv Taschenbücher
  • Verlag: DTV
  • Seitenzahl: 358
  • Deutsch
  • Abmessung: 27mm x 135mm x 210mm
  • Gewicht: 436g
  • ISBN-13: 9783423245678
  • ISBN-10: 3423245670
  • Artikelnr.: 20838406
Autorenporträt
Shobhaa De wurde 1948 in Maharashtra geboren. Mit 17 begann ihre Karriere als Model, während sie in Bombay Psychologie studierte. Mit 22 wurde sie Journalistin und gründete drei beliebte indische Zeitschriften: Stardust, Society und Celebrity. 1988 schrieb sie ihren ersten Roman und ist seither freie Autorin. Shobhaa De ist verheiratet und hat sechs Kinder. Sie lebt in Bombay.
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur TAZ-Rezension

Keinen Zweifel lässt Rezensentin Susanne Messmer daran, dass Shobhaa Des "Glitzernacht" richtig kitschig ist. Dennoch hat ihr das Buch der indischen Autorin gefallen, katapultiert es den Leser doch in "ähnlich andere Welten" wie ein Bollywoodfilm. An einen solchen erinnert sie die Geschichte vom Landei Aasha, das in Bollywood Karriere machen will, was ihr wegen ihrer enormen Oberweite und den Tricks ihrer skrupellosen Mutter auch gelingt. Nach zahllosen Verwicklungen, Bettszenen, Selbstmordversuchen und unglücklichen Lieben lässt allerdings selbst bei der geneigten Rezensentin die Konzentration ein wenig nach.

© Perlentaucher Medien GmbH