Geschichten der Pfälzer Oma - E.B.,; NichtGanzDichter, ...
16,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die "Pfälzer Oma" alias E.B. blickt auf ein überaus bewegtes Leben zurück! Als die gebürtige Ludwigshafenerin, inspiriert durch einen ihrer Enkel, im Frühjahr 2017 ihre prägendsten Erinnerungen niederschreibt, ist sie fast 87 Jahre alt.
Herausgekommen ist eine beeindruckende Sammlung von Zeitzeugenberichten aus der Zeit von 1930 bis in die Gegenwart. Es ist ein Geschichten- und ein Geschichtsbuch. Mit Einfallsreichtum, hoher Risikobereitschaft und nicht zuletzt einer ungeheuren Schlagfertigkeit hat sich die "Pfälzer Oma" durchs Leben gekämpft! Als Tochter eines Sozialdemokraten war sie…mehr

Produktbeschreibung
Die "Pfälzer Oma" alias E.B. blickt auf ein überaus bewegtes Leben zurück! Als die gebürtige Ludwigshafenerin, inspiriert durch einen ihrer Enkel, im Frühjahr 2017 ihre prägendsten Erinnerungen niederschreibt, ist sie fast 87 Jahre alt.

Herausgekommen ist eine beeindruckende Sammlung von Zeitzeugenberichten aus der Zeit von 1930 bis in die Gegenwart. Es ist ein Geschichten- und ein Geschichtsbuch. Mit Einfallsreichtum, hoher Risikobereitschaft und nicht zuletzt einer ungeheuren Schlagfertigkeit hat sich die "Pfälzer Oma" durchs Leben gekämpft! Als Tochter eines Sozialdemokraten war sie "Jungmädel" in der NS-Zeit, sie erlebte in ihrer Pfälzer Heimat Bombennächte und Hungerjahre, stellte sich schützend vor Zwangsarbeiterinnen, verlor zwei Brüder, baute vier Häuser, sie verwies französische Soldaten und eine Rockerbande in die Schranken - und hat Zeit ihres Lebens immer gelacht!

Erleben Sie eine packende Zeitreise - und eine ungewöhnliche Persönlichkeit! E.B. lebt im Umland von Ludwigshafen, in der Nähe ihres Enkels.
  • Produktdetails
  • Verlag: Tredition
  • Seitenzahl: 164
  • Erscheinungstermin: 5. Januar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 12mm x 38mm
  • Gewicht: 261g
  • ISBN-13: 9783746902159
  • ISBN-10: 3746902150
  • Artikelnr.: 50557282
Autorenporträt
NichtGanzDichter, ...
NichtGanzDichter ist ein Künstler und Autor, der mit seinem Schaffen einen weiten Bogen von Poesie über Kurzgeschichten, Theaterstücken bis hin zur HipHop-Parodie spannt. Unter dem Motto "originell, speziell, schwerstbegabt" tritt der Naturwissenschaftler, Journalist und Immobilienmakler zuweilen bei Poetry Slams und Lesebühnen auf. Dort unterhält er besonders gerne in seiner Rolle als rappender Schachspieler das Publikum. Der im Rheinland beheimatete Künstler schreibt seit seinem 15. Lebensjahr. Meist geht es humorvoll zu, doch kommen auch die nachdenklicheren Töne nicht zu kurz, etwa in den Prosa-Texten "Wenn ich das Böse wäre" und "Rebellion 2.0". Mit seinen "Geschichten eines nicht ganz Dichten" hat der lebensfrohe Tausendsassa 2017 sein Erstlingswerk vorgelegt. Die verrücktesten Begegnungen aus einem durch und durch ungewöhnlichen Leben sind Gegenstand von 35 lustigen bis skurrilen Kurzgeschichten. Im Juni 2017 veröffentlichte er gemeinsam mit seiner Großmutter die "Geschichten der Pfälzer Oma - 50 heitere, dramatische, unglaubliche Tatsachenberichte von 1930 bis heute". Es handelt sich um eine chronologische Sammlung von Erinnerungen einer der letzten Zeitzeuginnen des Zweiten Weltkriegs. Die in Ludwigshafen geborene Großmutter des nicht ganz Dichten, inzwischen 87 Jahre alt, geht dabei mit einer Heiterkeit zu Werke, die ihresgleichen sucht.