7,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Gedanken aus Licht bestehen aus einhundert Gedichten und möchten den Leser in ein anderes Bewusstsein hineinbringen. Ein Bewusstsein von Spiritualität und Harmonie, von innerer Freiheit und Selbstreflexion. Es ist ein Weg mit unterschiedlichen Abzweigungen auf unterschiedlichen Ebenen.
Wie weit man dazu bereit ist, diese Abzweigungen oder Dimensionen zu entdecken, bleibt jedem Leser persönlich überlassen. Lyrik darf auch einfach nur schön sein und bietet darüber hinaus die Möglichkeit, hinter das eigene Spiegelbild zu schauen.
Lassen Sie sich berühren, entführen und verzaubern.
…mehr

Produktbeschreibung
Die Gedanken aus Licht bestehen aus einhundert Gedichten und möchten den Leser in ein anderes Bewusstsein hineinbringen. Ein Bewusstsein von Spiritualität und Harmonie, von innerer Freiheit und Selbstreflexion. Es ist ein Weg mit unterschiedlichen Abzweigungen auf unterschiedlichen Ebenen.

Wie weit man dazu bereit ist, diese Abzweigungen oder Dimensionen zu entdecken, bleibt jedem Leser persönlich überlassen. Lyrik darf auch einfach nur schön sein und bietet darüber hinaus die Möglichkeit, hinter das eigene Spiegelbild zu schauen.

Lassen Sie sich berühren, entführen und verzaubern.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 120
  • Erscheinungstermin: 1. Dezember 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 120mm x 10mm
  • Gewicht: 135g
  • ISBN-13: 9783734736544
  • ISBN-10: 3734736544
  • Artikelnr.: 41878224
Autorenporträt
Udo Brückmann: Udo Brückmann, geb. 1967, lebt als Pädagoge und Autor im ländlichen Niedersachsen. Im BoD-Verlag sind 2011 bereits die "Kindergedichte" erschienen, ISBN 978-3-8423-7955-8. Veröffentlichungen in Anthologien kommen hinzu - u.a. für die Bibliothek deutschsprachiger Gedichte München und den Verein für Schriftstellerinnen und Künstlerinnen Wien von 1885. Zusammen mit Volker Hedemann entstand der Roman "Zirkus Konzentrazani", 2013 erschienen im Geest-Verlag Vechta, ISBN 978-3-86685-420-8.