11,99 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die lyrischen und prosaischen Texte in dem Buch "Fragmentiert" erzählen, jeder Text für sich und im Zusammenspiel miteinander, eine Geschichte, die sich um den Zerfall bis hin zum Zusammenfügen von uns selbst dreht. Der Gedichtband ist aufgeteilt in 4 Kapitel. Jeder Mensch kann sich in dem Buch wiederfinden, da es sich um die typischen menschlichen Erfahrungen rund um die Themen Zweifel, (Selbst)Liebe, Ängste und unsere tiefsten Sehnsüchte und Träume dreht. Die Autorin sieht jeden Menschen als ein einzigartiges Mosaik, dass aus vielen kleinen Fragmenten besteht. Jedes Fragment steht für einen…mehr

Produktbeschreibung
Die lyrischen und prosaischen Texte in dem Buch "Fragmentiert" erzählen, jeder Text für sich und im Zusammenspiel miteinander, eine Geschichte, die sich um den Zerfall bis hin zum Zusammenfügen von uns selbst dreht. Der Gedichtband ist aufgeteilt in 4 Kapitel. Jeder Mensch kann sich in dem Buch wiederfinden, da es sich um die typischen menschlichen Erfahrungen rund um die Themen Zweifel, (Selbst)Liebe, Ängste und unsere tiefsten Sehnsüchte und Träume dreht. Die Autorin sieht jeden Menschen als ein einzigartiges Mosaik, dass aus vielen kleinen Fragmenten besteht. Jedes Fragment steht für einen Teil oder eine Erfahrung von uns und die Schriftstellerin erachtet alle Fragmente für wichtig und unabdinglich. Dem Leser wird aufbauend Hoffnung und Mut geschenkt. Die Kernbotschaft des Buches ist: Jede Schramme gehört zu unserem besonderen Lebensweg und es gibt nichts, was wir nicht schaffen können, wenn wir unsere wahre Stärke, die schon immer in uns steckte, zu sehen lernen.Das Buch ist mit abstrakten Zeichnungen der Künstlerin modern Illustriert.
Autorenporträt
Deni Kusy, geboren 1993, ist eine Autorin aus Hannover. Mit ihrer Kunst an die Öffentlichkeit getreten ist sie erstmals in den Sozialen Medien und arbeitet seitdem an vielen Projekten, in denen sie sich künstlerisch und schriftstellerisch auslebt. Durch das Schreiben hat sie einen besonderen Kanal gefunden, der es ihr ermöglicht die Einzigartigkeit der Welt für jeden greifbar zu machen. Sie hat die Gabe mit wenigen Zeilen viel zu sagen, weswegen sie ihr Herz an die Lyrik verloren hat.