Englisch in europäischen Sprachen
21,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Der Sammelband widmet sich dem Einfluss des Englischen auf elf germanische, romanische und slawische Sprachen in Europa. Fachwissenschaftler, darunter engagierte Sprachpolitiker, stellen zwei Themen in den Mittelpunkt: (1) Art und Umfang der englischen Entlehnungen in ihrer Muttersprache und (2) die Rolle des Englischen als Unterrichtssprache in Schule und Hochschule ihres Landes. In den Beiträgen zum Deutschen, Niederländischen, Schwedischen, Dänischen und Isländischen werden die Verdrängung indigener Lexik und die Einbuße als Wissenschaftssprache vor allem sprachpolitisch bewertet. In den…mehr

Produktbeschreibung
Der Sammelband widmet sich dem Einfluss des Englischen auf elf germanische, romanische und slawische Sprachen in Europa. Fachwissenschaftler, darunter engagierte Sprachpolitiker, stellen zwei Themen in den Mittelpunkt: (1) Art und Umfang der englischen Entlehnungen in ihrer Muttersprache und (2) die Rolle des Englischen als Unterrichtssprache in Schule und Hochschule ihres Landes. In den Beiträgen zum Deutschen, Niederländischen, Schwedischen, Dänischen und Isländischen werden die Verdrängung indigener Lexik und die Einbuße als Wissenschaftssprache vor allem sprachpolitisch bewertet. In den Beiträgen zum Französischen, Italienischen und Spanischen sowie zum Russischen, Polnischen und Tschechischen stehen die verschiedenen Wege der Integration englischer Lexik im Vordergrund. Die Beiträge vermitteln einen authentischen und fundierten Eindruck von der Anglizismen-Debatte in Europa. Sie fügen sich einerseits in die jeweiligen Fachdisziplinen der drei Sprachgruppen ein, sind aber zugleich ein Beitrag zur europäischen Linguistik. Die Herausgeber sind Hochschullehrer und Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats des Vereins Deutsche Sprache.