19,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Lassen Sie Krafträubern keine Chance! Griesgrame, Ruhestörer, Menschen, die uns mit ihrem Selbstdarstellungszwang belästigen, Stressmacher, Nervensägen und Liegestuhlreservierer, Unternehmen, die uns unter Druck setzen, die Gesellschaft, die alles schlechtmacht und Computer, die uns den letzten Nerv rauben wir haben täglich mit Energiepiraten zu tun. Sie kosten Kraft, Ruhe und Lebensfreude. Energiepiraten haben große Macht in unserem Leben, auch wenn sie oft gar nicht auffallen oder nebensächlich erscheinen. Es beginnt mit herabwürdigenden Worten oder Gesten und täglichen kleinen Nadelstichen,…mehr

Produktbeschreibung
Lassen Sie Krafträubern keine Chance!
Griesgrame, Ruhestörer, Menschen, die uns mit ihrem Selbstdarstellungszwang belästigen, Stressmacher, Nervensägen und Liegestuhlreservierer, Unternehmen, die uns unter Druck setzen, die Gesellschaft, die alles schlechtmacht und Computer, die uns den letzten Nerv rauben wir haben täglich mit Energiepiraten zu tun. Sie kosten Kraft, Ruhe und Lebensfreude.
Energiepiraten haben große Macht in unserem Leben, auch wenn sie oft gar nicht auffallen oder nebensächlich erscheinen. Es beginnt mit herabwürdigenden Worten oder Gesten und täglichen kleinen Nadelstichen, die sich in unser Leben schleichen. So kommt es unmerklich zu Frustration, Verletzungen und Lustlosigkeit. Unser Energielevel sinkt.
In diesem Buch werden Energiepiraten identifiziert und Lösungen präsentiert, wie man mit ihnen umgehen, sie vermeiden oder austricksen kann. Der Autor liefert nützliche Ideen und Strategien, um zu mehr Kraft und Selbstzufriedenheit zu gelangen und in Zukunft Energiepiraten keine Chance mehr zu lassen.
  • Produktdetails
  • Goldegg Business
  • Verlag: Goldegg
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: 22. Mai 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 137mm x 21mm
  • Gewicht: 464g
  • ISBN-13: 9783902903792
  • ISBN-10: 3902903791
  • Artikelnr.: 40080671
Autorenporträt
Dr. Gerhard Furtmüller ist Motivationsexperte, Berater und Forscher und an der WU Wien am Department für Management beschäftigt. Im Rahmen seiner Tätigkeit erstellt er Problemlösungen für Unternehmen und Mitarbeiter. Der Autor hat bereits zahlreiche Publikationen in Büchern und Zeitschriften verfasst. Er ist gefragter Vortragender und die Verhinderung von Mobbing bzw. der Umgang mit Zerstörern von Arbeitsenergie ist zentrales Thema seiner Motivationsforschungen.