Energieeffizienz in Gebäuden - Tiefensee, Wolfgang; Piebalgs, Andris; Peter, Frank; Tryfonidou, Rodoula; Lücke, Andreas; Wein, Klaus; Pfeiffer, Dr. Joachim; Franzen, Jörg; Quint, Rüdiger Peter; Maas, Anton; Kaltschmitt, Dr. Martin
Marktplatzangebote
2 Angebote ab € 1,69 €
    Gebundenes Buch

„Energieeffizienz in Gebäuden“ – ein Leitthema bei Strategieentscheidungen für die Bewirtschaftung von Wohnungs- und Immobilienbeständen Das „Jahrbuch Energieeffizienz in Gebäuden“ vermittelt einen umfassenden Überblick der aktuellen politischen, konzeptionellen und technischen Entwicklungen. Zahlreiche Projektbeispiele zeigen: Energieeinsparung ist die wichtigste und zugleich zukunftssicherste Energiequelle, die keinen Versorgungsengpässen und Preissprüngen unterliegt. Mittelfristig ist sicher, dass Immobilienbestände, die nicht energieeffizient sind, keine Vermarktungschancen mehr haben…mehr

Produktbeschreibung
„Energieeffizienz in Gebäuden“ – ein Leitthema bei Strategieentscheidungen für die Bewirtschaftung von Wohnungs- und Immobilienbeständen Das „Jahrbuch Energieeffizienz in Gebäuden“ vermittelt einen umfassenden Überblick der aktuellen politischen, konzeptionellen und technischen Entwicklungen. Zahlreiche Projektbeispiele zeigen: Energieeinsparung ist die wichtigste und zugleich zukunftssicherste Energiequelle, die keinen Versorgungsengpässen und Preissprüngen unterliegt. Mittelfristig ist sicher, dass Immobilienbestände, die nicht energieeffizient sind, keine Vermarktungschancen mehr haben werden. Diese These deutet an, welche wirtschaftliche und soziale Sprengkraft das Thema besitzt. Im vorliegenden Buch finden sich rund 40 Beiträge die folgende Themenfelder abdecken: • Politische Positionen und Strategien für Energieeffizienz • Wahlprüfsteine Energieeffizienz • Praxisprojekte Energieeffizienz in Gebäuden - mustergültige Sanierungen • Energiedienstleistungen • Techniktrends im Bereich Energieeffizienz Das Jahrbuch wendet sich an politische Entscheider ebenso wie an Praktiker in der Wohnungs- und Immobilienbranche. Planern, Architekten und Beratern bietet es die Möglichkeit, sich einen umfassenden Einblick in den aktuellen „Stand der Kunst“ in Sachen Energieeffizienz in Gebäuden zu verschaffen und so praktische Anregungen für die tägliche Arbeit zu gewinnen.