Emily Millenium 3 - Brunner, Stefan
10,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Als die Feuerfüchse, die Mädchen und Jungs der Feuerwehr-Jugendgruppe Naabeck beschließen, an Wettkämpfen teilzunehmen, ahnt noch keiner von ihnen, was alles auf sie zukommen wird. Und so beginnt für alle eine aufregende Zeit, die für einige von ihnen mit unerwarteten Erlebnissen und ungewollten Zwischenfällen unverbunden ist. Und dann ist da auch noch die Sache mit der Pubertät, die Emily so manches Mal zu schaffen macht - und nicht nur ihr...…mehr

Produktbeschreibung
Als die Feuerfüchse, die Mädchen und Jungs der Feuerwehr-Jugendgruppe Naabeck beschließen, an Wettkämpfen teilzunehmen, ahnt noch keiner von ihnen, was alles auf sie zukommen wird. Und so beginnt für alle eine aufregende Zeit, die für einige von ihnen mit unerwarteten Erlebnissen und ungewollten Zwischenfällen unverbunden ist. Und dann ist da auch noch die Sache mit der Pubertät, die Emily so manches Mal zu schaffen macht - und nicht nur ihr...
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand / Books on Demand GmbH
  • Seitenzahl: 184
  • Erscheinungstermin: 16. Oktober 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 11mm
  • Gewicht: 273g
  • ISBN-13: 9783837054187
  • ISBN-10: 3837054187
  • Artikelnr.: 25443051
Autorenporträt
Der Autor, Jahrgang 1966, wuchs in Immenreuth in der Oberpfalz auf. Er arbeitet als Operationspfleger im Universitätsklinikum Erlangen und unterrichtet dort als Dozent an der Akademie für Krankenpflege- und Gesundheitsberufe künftige OP-Fachkräfte. Seit dem 14. Lebensjahr ist er in der Feuerwehr tätig und absolvierte seither eine Vielzahl von Ausbildungsgängen. Bei der Feuerwehr seines Heimatortes Baiersdorf ist er als Führungsdienstgrad und Pressesprecher eingesetzt. Seit langem engagiert er sich auch in der Jugend- und Öffentlichkeitsarbeit und war viele Jahre im Bayerischen Landes-Jugendfeuerwehrausschuss tätig. In verschiedenen Fachzeitschriften veröffentlichte er mittlerweile mehr als 500 Beiträge. Mit "Emily und die Feuerfüchse" wagte er nun den Einstieg in einen ganz anderen, für ihn aber nicht minder reizvollen Bereich der Literatur, um einer breiten Öffentlichkeit, vor allem im Kinder- und Jugendbereich, den besonderen Reiz der Jugendfeuerwehr zu vermitteln. Nach dem zweiten Buch "Emily und die Nächte des Wassers" ist nun aufgrund der äußerst positiven Reaktionen mit "Emily und die Verschwörung der Elemente" bereits der dritte Band der Jugendfeuerwehr-Saga erschienen.