16,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

- Die soziale Idee der Universitätsgründung Humboldts Die Situation der deutschen Universitäten am Ende des 18. Jahrhunderts / Die Neugründung einer Bildungsanstalt / Einsamkeit und Freiheit / Universität und Staat - Gestalt und Problematik der Universität in der Gegenwart Die sozialen Wandlungen der Wissenschaft und der Universität / Die Reform der Universität / Der Weg in die Zukunft - Daten zur Universitätsgeschichte - Literaturhinweise - Personen- und Sachregister Erstmals erschienen 1963.…mehr

Produktbeschreibung
- Die soziale Idee der Universitätsgründung Humboldts
Die Situation der deutschen Universitäten am Ende des 18. Jahrhunderts / Die Neugründung einer Bildungsanstalt / Einsamkeit und Freiheit / Universität und Staat
- Gestalt und Problematik der Universität in der Gegenwart
Die sozialen Wandlungen der Wissenschaft und der Universität / Die Reform der Universität / Der Weg in die Zukunft
- Daten zur Universitätsgeschichte
- Literaturhinweise
- Personen- und Sachregister
Erstmals erschienen 1963.
  • Produktdetails
  • rororo Taschenbücher .10481
  • Verlag: Rowohlt Repertoire
  • Seitenzahl: 342
  • Erscheinungstermin: 3. August 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 126mm x 27mm
  • Gewicht: 381g
  • ISBN-13: 9783688104819
  • ISBN-10: 3688104811
  • Artikelnr.: 48903716
Autorenporträt
Schelsky, Helmut
Helmut Schelsky (1912-1984) war ein deutscher Soziologe.