12,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Ist man krank, wenn der Körper nur eingeschränkt funktioniert? Ist man gesund, wenn man keine Krankheitsdiagnose hat? Was macht das Leben ohne die sprichwörtliche Hauptsache "gesund" lebenswert? Seit zehn Jahren lebt die Autorin mit der Diagnose Multiple Sklerose. Mal ernst, mal heiter, immer ermutigend erzählt sie eigene Erfahrungen sowie von anderen Menschen, die krank sind - und doch im Kern gesund. Ein Buch, das Hoffnung weckt und Mut für den Umgang mit Lebenshindernissen schenkt.…mehr

Produktbeschreibung
Ist man krank, wenn der Körper nur eingeschränkt funktioniert? Ist man gesund, wenn man keine Krankheitsdiagnose hat? Was macht das Leben ohne die sprichwörtliche Hauptsache "gesund" lebenswert? Seit zehn Jahren lebt die Autorin mit der Diagnose Multiple Sklerose. Mal ernst, mal heiter, immer ermutigend erzählt sie eigene Erfahrungen sowie von anderen Menschen, die krank sind - und doch im Kern gesund. Ein Buch, das Hoffnung weckt und Mut für den Umgang mit Lebenshindernissen schenkt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Scm Hänssler
  • Artikelnr. des Verlages: 395461000
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 186
  • Erscheinungstermin: Februar 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 168mm x 111mm x 20mm
  • Gewicht: 190g
  • ISBN-13: 9783775154611
  • ISBN-10: 3775154612
  • Artikelnr.: 36799545
Autorenporträt
Schneider, Andrea
Andrea Schneider, Jahrgang 1955, hat drei erwachsene Kinder und lebt mit ihren Mann in Oldenburg. Sie hat Theologie und Germanistik studiert, arbeitet als Rundfunkpastorin und war viele Jahre Sprecherin beim "Wort zum Sonntag" in der ARD.