Die Judenbuche. Textausgabe mit Materialien - Droste-Hülshoff, Annette von
6,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

ab Klasse 9
Aber "nach hundert Jahren möchte ich gelesen werden", schrieb Annette von Droste-Hülshoff einst. Der Wunsch ist in Erfüllung gegangen. Die Judenbuche zählt heute zu den meistgelesenen Erzählungen des 19. Jahrhunderts und zum kanonisierten Bestand der Lektüren im Deutschunterricht. Eindringlich werden die westfälische Landschaft, ihre Charaktere sowie deren Verstrickung in Vorurteilen und Schuld geschildert. Die Handlung hingegen bleibt geheimnisvoll, die Kriminalfälle, in denen die Dichterin historische Begebenheiten verarbeitet, können nicht aufgeklärt werden. Das innovative…mehr

Produktbeschreibung
ab Klasse 9

Aber "nach hundert Jahren möchte ich gelesen werden", schrieb Annette von Droste-Hülshoff einst. Der Wunsch ist in Erfüllung gegangen. Die Judenbuche zählt heute zu den meistgelesenen Erzählungen des 19. Jahrhunderts und zum kanonisierten Bestand der Lektüren im Deutschunterricht. Eindringlich werden die westfälische Landschaft, ihre Charaktere sowie deren Verstrickung in Vorurteilen und Schuld geschildert. Die Handlung hingegen bleibt geheimnisvoll, die Kriminalfälle, in denen die Dichterin historische Begebenheiten verarbeitet, können nicht aufgeklärt werden. Das innovative Materialangebot bietet neue Zugänge zum anspruchsvollen Klassiker.
  • Produktdetails
  • Texte.Medien
  • Verlag: Schroedel
  • Artikelnr. des Verlages: 47001
  • Seitenzahl: 144
  • Erscheinungstermin: August 2001
  • Deutsch
  • Abmessung: 171mm x 121mm x 13mm
  • Gewicht: 145g
  • ISBN-13: 9783507470019
  • ISBN-10: 3507470012
  • Artikelnr.: 09446522
Autorenporträt
von Droste-Hülshoff, AnnetteAnnette von Droste-Hülshoff (1797-1848) war eine deutsche Schriftstellerin und Komponistin. Sie gilt als die bedeutendste deutschsprachige Dichterin des 19. Jahrhunderts.