Die Geschichte des Bahnhofs Remscheid
12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Dieses Buch zeigt NICHT die Geschichte des Eisenbahnverkehrs im Großraum Remscheid auf, sondern die zeitliche Wandlung eines stattlichen Hauptbahnhofs zum S-Bahn-Haltepunkt. Bis heute gilt Remscheid weltweit als die "Werkzeugstadt" aus dem Bergischen Land. Die hier tätigen Unternehmen des Maschinenbaus und der Metallverarbeitung und die beschäftigten Mitarbeiter sind sehr exportorientiert. Deswegen nennt sich Remscheid auch die "Seestadt auf dem Berge", von so aus viele Waren und Produkte in alle Welt mit der Eisenbahn und per Schiff transportiert werden.…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch zeigt NICHT die Geschichte des Eisenbahnverkehrs im Großraum Remscheid auf, sondern die zeitliche Wandlung eines stattlichen Hauptbahnhofs zum S-Bahn-Haltepunkt. Bis heute gilt Remscheid weltweit als die "Werkzeugstadt" aus dem Bergischen Land. Die hier tätigen Unternehmen des Maschinenbaus und der Metallverarbeitung und die beschäftigten Mitarbeiter sind sehr exportorientiert. Deswegen nennt sich Remscheid auch die "Seestadt auf dem Berge", von so aus viele Waren und Produkte in alle Welt mit der Eisenbahn und per Schiff transportiert werden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Bergischer Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 92
  • Erscheinungstermin: 18. Mai 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 207mm x 145mm x 7mm
  • Gewicht: 190g
  • ISBN-13: 9783968470146
  • ISBN-10: 3968470141
  • Artikelnr.: 61895811