Die deutschen Nationalparks
Zur Bildergalerie
25,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Von der Kreideküste der Ostsee als Abbild der Erdgeschichte über die Wiederansiedlung des Luchses im Harz bis zum einzigen deutschen Alpen-Nationalpark Berchtesgaden: Deutschlands 16 Nationalparks sind Refugien der Natur und großräumige Vorbildlandschaften. Jede dieser Landschaften überwältigt mit unverwechselbarem Erscheinungsbild. Auf 128 Seiten lesen Sie alles, was Sie über Deutschlands Nationalparks wissen müssen - bildgewaltig, informativ und umfassend: Was Nationalparks ausmacht, welche unterschiedlichen Schutzgebiete es gibt, welche Widerstände bis zu ihrer Gründung überwunden werden…mehr

Produktbeschreibung
Von der Kreideküste der Ostsee als Abbild der Erdgeschichte über die Wiederansiedlung des Luchses im Harz bis zum einzigen deutschen Alpen-Nationalpark Berchtesgaden: Deutschlands 16 Nationalparks sind Refugien der Natur und großräumige Vorbildlandschaften. Jede dieser Landschaften überwältigt mit unverwechselbarem Erscheinungsbild. Auf 128 Seiten lesen Sie alles, was Sie über Deutschlands Nationalparks wissen müssen - bildgewaltig, informativ und umfassend: Was Nationalparks ausmacht, welche unterschiedlichen Schutzgebiete es gibt, welche Widerstände bis zu ihrer Gründung überwunden werden mussten und wie sie Tourismus und Naturschutz heute unter einen Hut bekommen. Der Band erzählt von der vulkanischen Vergangenheit der Eifel, erforscht die Auenlandschaft des unteren Odertals, erhascht Einblicke in den Lebensraum Schlick und die Pflanzenwelt der Bodden. Außerdem lässt er Ranger und Naturschützer zu Wort kommen, ob Nationalparks das richtige Mittel sind, die Natur zu bewahren. Lernen Sie Deutschlands Nationalparks kennen wie nie zuvor!
  • Produktdetails
  • WBG Theiss natur
  • Verlag: Wbg Theiss
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: Dezember 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 287mm x 218mm x 15mm
  • Gewicht: 776g
  • ISBN-13: 9783806239737
  • ISBN-10: 3806239738
  • Artikelnr.: 56137533
Autorenporträt
Christoph Fasel ist Chefredakteur von bild der wissenschaft. Der promovierte Germanist arbeitete als Reporter des STERN, Chefredakteur des Reader's Digest Deutschland und Österreich und als Autor des Magazins der Süddeutschen Zeitung. Fasel lehrt Journalismus an fünf Hochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Bestsellerautor arbeitet gerade an seinem achten Sachbuch.
Inhaltsangabe
13 Tolle Aussichten!
17 Wild gewachsen
22 Alte Wälder und Berge
25 Der Mensch ist nur Zuschauer
33 Urwald im Herzen Deutschlands
39 Wald im Wandel
45 Auf halbem Weg zum Urwald
51 Auf dem Weg in die Wildnis
57 Wildnis vom Fuß bis zum Gipfel
65 Der Evolution beim Wirken zusehen
70 Meer, Seen und Flusslandschaften
73 Die Kinderstube der Nordsee81 So romantisch kann Kreide sein
85 Naturschutz von unten
93 Entdeckungstour im Niemandsland
99 Im Land der Lagunen
104 Blick in die Zukunft
107 Große Vergangenheit, sternklare Zukunft
113 Von Hangmooren und Ringwällen
118 Natur richtig beobachten
121 Ein ewiges Abwägen
128 Bildnachweis