12,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Wenn das eigene Drehbuch zur Realität wird ...
Schon wieder wird ein intellektuell anspruchsvolles Skript der ambitionierten Drehbuchautorin Hanna Wupper abgelehnt. Andreas Hansen, Creative Producer bei Friedberts Filmfabrik, rät ihr daraufhin, es mit einer leichten Liebeskomödie zu versuchen. Hanna ist entsetzt! Doch aus wirtschaftlichen Gründen bleibt ihr nichts anderes übrig, als einen - wie sie es abfällig nennt - "Schundfilm" zu schreiben.
Hanna entwickelt eine Story um eine Frau namens Sibille, deren intakt geglaubte Beziehung urplötzlich in die Brüche geht, als sie herausfindet,
…mehr

Produktbeschreibung
Wenn das eigene Drehbuch zur Realität wird ...

Schon wieder wird ein intellektuell anspruchsvolles Skript der ambitionierten Drehbuchautorin Hanna Wupper abgelehnt. Andreas Hansen, Creative Producer bei Friedberts Filmfabrik, rät ihr daraufhin, es mit einer leichten Liebeskomödie zu versuchen. Hanna ist entsetzt! Doch aus wirtschaftlichen Gründen bleibt ihr nichts anderes übrig, als einen - wie sie es abfällig nennt - "Schundfilm" zu schreiben.

Hanna entwickelt eine Story um eine Frau namens Sibille, deren intakt geglaubte Beziehung urplötzlich in die Brüche geht, als sie herausfindet, dass ihr Ehemann sie mit ihrer besten Freundin betrügt. Anfangs macht sie sich über die - ihrer Meinung nach - völlig unrealistische Handlung lustig, die sie um die naive Heldin, deren allzu offensichtlich fremdgehenden Gatten sowie die intrigante beste Freundin Sibilles entwickelt. Doch nach und nach muss Hanna erkennen, dass ihr Drehbuch gar nicht so unrealistisch ist, wie sie glaubte, sondern erschreckend genau ihre eigene Realität abbildet!
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • Seitenzahl: 376
  • Erscheinungstermin: 25. Juni 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 22mm
  • Gewicht: 439g
  • ISBN-13: 9783746715216
  • ISBN-10: 3746715210
  • Artikelnr.: 52376524
Autorenporträt
Ruprecht, Emmi
Ich wurde am 19. Mai 1970 in Hannover geboren, ging zur Schule, machte Abitur und begann zu studieren, u.a. Erziehungswissenschaft. Die hier erworbenen Kenntnisse um Motive und Erscheinungsformen menschlichen Handelns waren mir eine große Hilfe während meiner langjährigen Berufstätigkeit als Marketingexpertin und Vorstandsreferentin. Heute schreibe ich Bücher, Songtexte für das Duo "Me, She & The Bass" (ich bin "She") und verdiene meinen Lebensunterhalt als freie Redakteurin. Als Selfpublisherin habe ich unter dem Namen "Emmi Ruprecht" bislang drei Romane veröffentlicht: "Ein Ort in Italien" (2015), die Fortsetzung "Drei Jahre später" (2016) und "Erleuchtet - Meine Depression, ihr Therapeut & ich" (2017). Mehr darüber ist zu finden unter www.emmi-ruprecht.de