Der Rabe des Köhlers - Schmidt, Bruno
11,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Wahrheit kommt ans Licht.
Ende des 2. Weltkriegs in einem kleinen Dorf im Sauerland. Der Köhler des Dorfs erlebt mit seinem Sohn die letzten Kriegstage hoch oben im Wald neben seinem rauchenden Meiler. Unten im Dorf bereiten sich die Bewohner auf die Eroberung durch die Amerikaner vor. Der Köhler und sein Sohn werden plötzlich in den Krieg hineingezogen, dem sie hier oben am Berg eigentlich entgehen wollten. Ein gezähmter Rabe des Köhlers spielt dabei eine entscheidende Rolle.
Sie erleben dramatische Tage, deren Ereignisse aber auch noch lange nach dem Krieg im Dunkeln bleiben und
…mehr

Produktbeschreibung
Die Wahrheit kommt ans Licht.

Ende des 2. Weltkriegs in einem kleinen Dorf im Sauerland. Der Köhler des Dorfs erlebt mit seinem Sohn die letzten Kriegstage hoch oben im Wald neben seinem rauchenden Meiler. Unten im Dorf bereiten sich die Bewohner auf die Eroberung durch die Amerikaner vor.
Der Köhler und sein Sohn werden plötzlich in den Krieg hineingezogen, dem sie hier oben am Berg eigentlich entgehen wollten. Ein gezähmter Rabe des Köhlers spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Sie erleben dramatische Tage, deren Ereignisse aber auch noch lange nach dem Krieg im Dunkeln bleiben und jahrelang zu Gerüchten Anlass geben.

Erst viele Jahre später kommen die verschwiegenen Vorfälle ans Licht. Und erst mit der späten Aufklärung von Geheimnissen durch einen amerikanischen Kriegsveteranen werden die Ereignisse der letzten Kriegstage für alle Dorfbewohner offengelegt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • 14. Aufl.
  • Seitenzahl: 328
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 19mm
  • Gewicht: 385g
  • ISBN-13: 9783746795171
  • ISBN-10: 3746795176
  • Artikelnr.: 54770048
Autorenporträt
Schmidt, Bruno
Geboren im Sauerland, NRW, gelernter Kaufmann, Geschäftsführer, lebte 35 Jahre in der Schweiz und war beruflich und privat weltweit viel unterwegs. Bruno Schmidt überwintert seit ein paar Jahren in Khao Lak / Thailand. Er meint: "Schreiben ist mein Hobby geworden. Nach meiner Biografie, die ich auf meiner Terrasse in Khao Lak mit Blick auf die Urwaldriesen des Nationalparks und nicht weit vom Meer im Jahre 2012 geschrieben habe, bekam ich Lust auf "Mehr". Und so schrieb ich 2013 meinem ersten Roman: "Die Störenfriede im Paradies". Das Ergebnis spornte mich an. die begonnene Geschichte vom Expat Frank Schneider weiter zu verfolgen. Es folgte der Roman "Die verlorenen Mädchen von Kho Samui" in 2014, und Ende 2015 habe ich mit "Die Taucher von Khao Lak" meine Trilogie zu Ende gebracht."