Der politische Sprachgebrauch der 'Republikaner' - Schelenz, Bernhard
42,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die vorliegende Arbeit beschreibt und analysiert den politischen Sprachgebrauch der «Republikaner». Den lexikalischen, semantischen, stilistischen und pragmatischen Analysen liegt ein heterogenes Textkorpus repräsentativer Textsorten zugrunde: die beiden Parteiprogramme von 1987 und 1990, eine Parteitagsrede und Texte aus der Parteizeitung. Es sollen Besonderheiten der unterschiedlichen «republikanischen» Texte dargestellt werden. Dabei wird gezeigt, daß die Sprache ein wichtiges Kriterium ist, wenn es um die politische und juristische Bewertung dieser Partei geht. Die Untersuchung will über…mehr

Produktbeschreibung
Die vorliegende Arbeit beschreibt und analysiert den politischen Sprachgebrauch der «Republikaner». Den lexikalischen, semantischen, stilistischen und pragmatischen Analysen liegt ein heterogenes Textkorpus repräsentativer Textsorten zugrunde: die beiden Parteiprogramme von 1987 und 1990, eine Parteitagsrede und Texte aus der Parteizeitung. Es sollen Besonderheiten der unterschiedlichen «republikanischen» Texte dargestellt werden. Dabei wird gezeigt, daß die Sprache ein wichtiges Kriterium ist, wenn es um die politische und juristische Bewertung dieser Partei geht. Die Untersuchung will über die dargelegten Ergebnisse hinaus zum kritischen Umgang mit parteipolitischen Texten anregen und linguistische Analysekriterien vermitteln, die es dem Laien ermöglichen, eigene Beobachtungen sinnvoll zu ordnen.
  • Produktdetails
  • Europäische Hochschulschriften (Reihe 01): Deutsche Sprache und Literatur / German Language and Literature Nr.1337
  • Verlag: Lang, Peter GmbH / Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
  • Artikelnr. des Verlages: 44801
  • Seitenzahl: 133
  • Erscheinungstermin: 1. August 1992
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 146mm x 12mm
  • Gewicht: 184g
  • ISBN-13: 9783631448014
  • ISBN-10: 3631448015
  • Artikelnr.: 25957769
Autorenporträt
Der Autor: Bernhard Schelenz wurde 1963 in Mainz geboren. Studium der Germanistik und Politikwissenschaft in Trier und Freiburg im Breisgau. Frühjahr/Herbst 1991 1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien, WS 1991/92 Magisterexamen.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt: Sprache und Politik
Wieso Republikaner?
Parteiprogramm: Imagepflege, Ideologievokabular und Bedeutungsvariationen, Stilanalyse
Parteizeitung: Lexik, Semantik, Stilistik
Parteitagsrede
Exemplarische Textanalyse.