Der Messias-Code - Halter, Marek
Marktplatzangebote
25 Angebote ab € 0,50 €
  • Broschiertes Buch

Bei einer Lesung in Brüssel trifft der Pariser Schriftsteller Marc Sofer auf eine schöne Unbekannte mit feuerroten Haaren. Wenig später setzt ihn ein gewisser Ephraim Jakubow auf die Spur des sagenumwobenen Schatzes der Khasaren, eines längst vergessenen jüdischen Volkes. Auf seiner Entdeckungsreise in die Vergangenheit gerät Sofer zwischen die Fronten: Es entbrennt ein Krieg um Öl und Glauben. Da erscheint plötzlich die geheimnisvolle Schöne wieder auf der Bildfläche. Welche Rolle spielt sie in diesem gefährlichen Abenteuer?…mehr

Produktbeschreibung
Bei einer Lesung in Brüssel trifft der Pariser Schriftsteller Marc Sofer auf eine schöne Unbekannte mit feuerroten Haaren. Wenig später setzt ihn ein gewisser Ephraim Jakubow auf die Spur des sagenumwobenen Schatzes der Khasaren, eines längst vergessenen jüdischen Volkes. Auf seiner Entdeckungsreise in die Vergangenheit gerät Sofer zwischen die Fronten: Es entbrennt ein Krieg um Öl und Glauben. Da erscheint plötzlich die geheimnisvolle Schöne wieder auf der Bildfläche. Welche Rolle spielt sie in diesem gefährlichen Abenteuer?

  • Produktdetails
  • Aufbau Taschenbücher Bd.2197
  • Verlag: AUFBAU TB
  • Originaltitel: Le Vent des Khazars
  • Seitenzahl: 374
  • Erscheinungstermin: Juli 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm
  • Gewicht: 305g
  • ISBN-13: 9783746621975
  • ISBN-10: 3746621976
  • Artikelnr.: 14204511
Autorenporträt
Marek Halter wird 1936 in Polen als Sohn eines jüdischen Druckers und einer Dichterin geboren. Die Familie flieht aus dem Warschauer Ghetto, gelangt über Moskau in eine Kleinstadt Usbekistans, übersiedelt nach dem Krieg nach Frankreich. Seit Mitte der 80er Jahre schreibt Halter sehr erfolgreiche Romane, von denen einige auch in Deutschland übersetzt wurden.
Rezensionen
"Eine fesselnde Geschichte." L'Express