Death Game - Asmussen, Yvonne
9,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"Hoka hey, Duke." Kein guter Tag zum Sterben. Als ein Mitglied des Motorradclubs Wild Rascals erschossen wird, gerät Neil "Duke" McKinnley unter Verdacht. Das bringt nicht nur ihn, sondern auch seinen eigenen Club, die Wizards of Doom, in Schwierigkeiten. Duke glaubt, den Täter zu kennen. Plötzlich befindet er sich selbst im Fadenkreuz des Snipers. Und der hat Christina in seiner Gewalt - Dukes Lady. Das tödliche Spiel nimmt seinen Lauf. Der neue Fall für Christina Martens, Neil McKinnley und die Wizards of Doom Flensburg.…mehr

Produktbeschreibung
"Hoka hey, Duke."
Kein guter Tag zum Sterben. Als ein Mitglied des Motorradclubs Wild Rascals erschossen wird, gerät Neil "Duke" McKinnley unter Verdacht. Das bringt nicht nur ihn, sondern auch seinen eigenen Club, die Wizards of Doom, in Schwierigkeiten. Duke glaubt, den Täter zu kennen. Plötzlich befindet er sich selbst im Fadenkreuz des Snipers. Und der hat Christina in seiner Gewalt - Dukes Lady.
Das tödliche Spiel nimmt seinen Lauf.
Der neue Fall für Christina Martens, Neil McKinnley und die Wizards of Doom Flensburg.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 336
  • Erscheinungstermin: 21. Juni 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 136mm x 25mm
  • Gewicht: 455g
  • ISBN-13: 9783744835886
  • ISBN-10: 374483588X
  • Artikelnr.: 48551493
Autorenporträt
Asmussen, Yvonne
Yvonne Asmussen, Jahrgang 1967, ist eine Hamburger Autorin zahlreicher Romane unter verschiedenen Pseudonymen. Als Yvonne Asmussen schreibt sie Krimis, die überwiegend in der Biker-Szene angesiedelt sind. Das »Death Game« ist der dritte Fall mit Duke, Christina und dem »Wizards of Doom MC Flensburg«. Außerdem erhältlich: »Fördehaie« (Emons, 2014) »Fördewölfe« (Emons 2015) Für mehr Informationen: www.yvonnes-romanwelten.de oder auf Facebook unter Yvonnes Romanwelten.