12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für Deutsche Philologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit einer Diskursanalyse im Foucaultschen Sinne. Durch das Betrachten der gemachten Aussagen innerhalb der Handlung soll das Zusammenwirken zwischen Macht und Wissen sowie die Disziplinierung der Gesellschaft herausgestellt werden. Hierzu werden anfangs die Begriffe Diskurs/Diskursanalyse, Macht, Disziplin und Panoptismus erläutert, um diese anschließend…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für Deutsche Philologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit einer Diskursanalyse im Foucaultschen Sinne. Durch das Betrachten der gemachten Aussagen innerhalb der Handlung soll das Zusammenwirken zwischen Macht und Wissen sowie die Disziplinierung der Gesellschaft herausgestellt werden. Hierzu werden anfangs die Begriffe Diskurs/Diskursanalyse, Macht, Disziplin und Panoptismus erläutert, um diese anschließend auf den Proceß anwenden zu können. Dabei wird sich darauf konzentriert, wie Josef K. behandelt wird und die Frage gestellt, inwieweit dieser einem modernen Rechtssubjekt entspricht.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V230057
  • Verlag: GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 28
  • Erscheinungstermin: 15. Juli 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 2mm
  • Gewicht: 56g
  • ISBN-13: 9783656459262
  • ISBN-10: 3656459266
  • Artikelnr.: 39084529